EcoFlow – Smart Generator (Dual Fuel) – Notstromversorgung zu Hause

EcoFlow, global operierender Spezialist für umweltfreundliche Energielösungen, bringt heute den Smart Generator (Dual Fuel) zum Preis von 1.599 Euro auf den Markt. Der leistungsstarke Stromversorger nutzt neben Benzin auch Propan als Brennstoffquelle. Mit erhöhter Energieeffizienz und weniger Emissionen beim Betrieb mit Propan erzeugt der Smart Generator (Dual Fuel) bis zu 20 Kilowattstunden Strom – genug, um im Notfall den Strombedarf einer durchschnittlichen Familie für etwa fünf Tage zu decken.

„Aufgrund der angespannten Lage bei der Energieversorgung kann es in den kommenden Monaten in Deutschland zu lokalen Stromausfällen kommen. Mit dem Smart Generator (Dual Fuel) sind Nutzer auf der sicheren Seite“, erklärt Franko Fischer, Direktor PR & Kommunikation von EcoFlow Deutschland. Das zuverlässige Ladegerät unterstreicht das Engagement von EcoFlow, Menschen Energie direkt verfügbar zu machen und eine umweltfreundliche Zukunft für alle aufzubauen.“

Umweltfreundlich & flexibel: Notstromversorgung zu Hause

Durch Hinzufügen von Propan als zweite Brennstoffquelle bietet der Smart Generator (Dual Fuel) seinen Nutzern maximale Flexibilität bei langanhaltenden Stromausfällen und ist damit die ideale Notstromquelle für Haushalte oder Wohnmobile. Die Verwendung von Propan, das in LPG-Tanks gelagert wird, ermöglicht eine längere Lagerung und erfordert viel weniger Wartung als die Verwendung von Erdgas. Im Vergleich zu Erdgas verbraucht Propan als Brennstoffquelle auch weniger Energie pro Kilowattstunde und erzeugt geringere Mengen an giftigen Gasemissionen.

Beispiellose Effizienz in Kombination mit dem EcoFlow-Ökosystem

Der Smart Generator (Dual Fuel) ist mit dem EcoFlow-Ökosystem kompatibel. Beim Aufladen der tragbaren Stromstationen DELTA Pro, DELTA Max oder der Power-Kits spart er bis zu 40 Prozent Kraftstoff im Vergleich zu anderen Generatoren und Stromspeichern. Dank der höheren Effizienz benötigt der Smart Generator (Dual Fuel) nur 2,7 Stunden für das vollständige Aufladen von DELTA Pro und 1,5 Stunden von DELTA Max.

Schutzmechanismen für sichere Nutzung

Der Smart Generator (Dual Fuel) sorgt durch eine Vielzahl von Schutzmechanismen und Warnsystemen für eine sichere Nutzung.  Um das Gesundheitsrisiko durch Kohlenmonoxid auszuschließen, warnt ein CO-Warnsystem den Benutzer bei hohen CO-Werten und schaltet den Generator automatisch ab, bevor die sicheren Werte überschritten werden. Außerdem verfügt das Ladegerät über Kraftstoff- und Motoröl-Alarmleuchten, die warnen, wenn der Kraftstoff- oder Ölstand zu niedrig ist.

Der Temperaturschutzmechanismus des Smart Generator (Dual Fuel) schaltet den Motor automatisch ab, wenn die Innentemperatur zu niedrig oder zu hoch ist. Er wartet, bis sich der Motor von selbst erwärmt oder abkühlt, um seine Lebensdauer zu schützen.

Gaming / News / Tech&Co / EcoFlow / Notstromversorgung / Smart Generator (Dual Fuel) / Technik / Zubehör
[toptechnews.de] · 09.12.2022 · 07:10 Uhr
[0 Kommentare]
 
«Stimmen unter den Trümmern» - Kampf gegen die Zeit
Istanbul/Damaskus (dpa) - Selbst das Gebäude der Retter ist nur noch ein Schutthaufen. Der Sitz […] (06)
Primetime-Check: Dienstag, 7. Februar 2023
Um 20.15 Uhr strahlte Das Erste einen Brennpunkt zur Erdbebenkatastrophe in der Türkei und Syrien aus, […] (00)
Whatsapp baut Status-Meldungen aus
Berlin (dpa/tmn) - Whatsapp-Nutzerinnen und -Nutzer können ihren Status bald zur […] (00)
«Kicker»: Matarazzo soll bei Hoffenheim übernehmen
Sinsheim (dpa) - Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim steht einem Medienbericht zufolge unmittelbar […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
08.02.2023(Heute)
07.02.2023(Gestern)
06.02.2023(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News