Frankfurt/Main (dpa) - Für sein Engagement für kranke Menschen ist der Arzt und Kabarettist Eckart von Hirschhausen am Abend mit dem Willy-Pitzer-Preis ausgezeichnet worden. Dieser sei mit 50 000 Euro dotiert, teilte die Willy-Robert-Pitzer-Stiftung mit. Hirschhausen erhalte den Preis für sein ...

Kommentare

(1) smufti · 19. September um 07:00
Das finde ich richtig gut, von Hirschhausen schafft es Humor und Nachdenklichkeit in seinem Programm auf wunderbare Art und Weise zu verbinden. Gerade wegen (oder trotz?) seiner medizinischen Ausbildung macht er den Zusammenhang von seelischem Zustand und körperlichen Krankheiten klar. Ich finde auch seine Art (also zumindest so, wie er sich in der Öffentlichkeit gibt) sehr symphatisch.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News