Kleiner Reminder! Leider hat sich mit Vodafone nun auch das Sortiment vom Festnetz-Anbieter eazy, der "Zuper Internet. Zuper günstig." verspricht, verändert. Leider nicht zum positiven. eazy Festnetz Internet: 20 MBit für 13,99€ (24 Monate Laufzeit) oder 40 MBit für 17,99 € (für die ersten 24 ...

Kommentare

(9) michifritscher · 28. August um 23:19
Und dann noch den Kack, dass es nach den ersten 24 Monaten wohl mehr kostet und die Kündigungsfrist mal wieder um einen Monat nach vorne verlegt wurde. Für mich sind solche Verträge einfach sittenwidrig.
(8) michifritscher · 28. August um 23:16
Und das mit dem Gratis Router ist auch Augenwischerei, wenn sie eine "Anschlussgebühr" von 60€ verlangen. Und dann noch 24 Monate Mindestlaufzeit ohne jede Telefonflat. Zumal man bei Vodafone mittlerweile noch nichtmal mehr ne echte IPv4 bekommt.
(7) darkshroxx · 28. August um 21:52
Hm
(6) The.Frytrix · 28. August um 21:50
@5 naja reduzieren ist leicht untertrieben... man konnte sie auf einen Monat abschließen
(5) sparbote.de · 25. Juli um 00:06
@4 Man konnte bisher gegen kleinen Aufpreis die Mindestlaufzeit reduzieren
(4) Marc · 24. Juli um 23:55
@3 Was war die Flex-Option?
(3) sparbote.de · 24. Juli um 22:56
@2 schade finde ich, dass die flex-Option weggefallen ist
(2) Marc · 24. Juli um 22:34
Immer noch günstig wenn 20 oder 40 Mbit reichen und vor allem wenn man keine Festnetzflat braucht.
(1) Marc · 21. März um 00:07
11,99€ für reines 20/1Mbit Internet ist schon sehr günstig. Ich würde ja vermutlich die 5€ mehr ausgeben für 50/2,5Mbit...wohne aber eben im Vodafonegebiet...laut <link> bzw <link> kostet es nach den 24 Monaten das selbe?! Das 50er Infoblatt ist übrigens nicht angepasst und schreibt was von 20€/Monat.
 
Diese Woche
30.11.2020(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News