E3 2021: Digitalevent ohne Sony – Mitte Juni soll die Gaming-Messe stattfinden
Nachdem die E3 2020 ausgefallen war, soll dieses Jahr wegen Corona alles online passieren.

Dieses Jahr habt ihr die Möglichkeit live und kostenlos bei der E3 dabei zu sein. Einziger Haken an der Sache: alles ist online. Ihr könnt euch hier anmelden und werdet dann als Erstes über alle anstehenden Events und Pressekonferenzen informiert.

Ihr könnt hoffen, dass Ubisoft zu dieser E3 das Release-Datum von Far Cry 6 rausgibt.

Die Messe startet am 12. Juni und geht bis zum 15. Juni. Bisher haben folgende Publisher eine Teilnahme an der diesjährigen E3 bestätigt:

  • Nintendo
  • Microsoft
  • Capcom
  • Konami
  • Ubisoft
  • Take-Two
  • Warner Bros. Games
  • Koch Media

Viele bekannte Publisher wie Sony, EA oder Square Enix haben bisher weder ab- noch zugesagt. Entweder werden sie demnächst ihre Teilnahme offiziell verkünden oder es könnte abseits der E3 eigene Events der Publisher geben.

Games / mobile / Nintendo 3DS / Nintendo Switch / PC / PlayStation / Xbox / E3
[game-dna.de] · 07.04.2021 · 10:02 Uhr
[0 Kommentare]
 

Klimawandel: Sauerstoffschwund der Ozeane kann nicht mehr aufgehalten werden

Der Klimawandel trifft so gut wie jedes Ökosystem der Erde. Die Ozeane sind gleich in mehrfacher Hinsicht […] (09)

Disney schnappt sich Sony-Marvel-Filme

Künftig sollen alle Projekte zum Thema Marvel bei Disney+ abrufbar sein. Noch vor rund zwei Jahren […] (04)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News