Dynamo Dresden macht Aufstieg in 2. Bundesliga perfekt

Dresden (dts) - Dynamo Dresden spielt in der kommenden Saison wieder in der 2. Bundesliga. Die Sachsen gewannen am Sonntag 4:0 gegen Türkgücü München und können somit am letzten Spieltag maximal noch auf den zweiten Platz zurückfallen. Die Tore für die SGD erzielten Christoph Daferner (15. Minute), Ransford-Yeboah Königsdörffer (27.), Heinz Mörschel (62.) und Panagiotis Vlachodimos (90.).

Nach einem Jahr Drittklassigkeit schafft Dresden somit den direkten Wiederaufstieg. Am letzten Spieltag wird sich im Fernduell zwischen Hansa Rostock und dem FC Ingolstadt entscheiden, wer Dynamo auf direktem Weg in die 2. Bundesliga folgt. Als Tabellenzweiter haben die Rostocker die bessere Ausgangslage - Relegationsplatz drei ist ihnen bereits sicher. 1860 München könnte am letzten Spieltag im direkten Duell gegen Ingolstadt zudem noch auf den dritten Platz vorrücken. Das Spiel in Dresden wurde am Sonntag von einem umfangreichen Polizeieinsatz begleitet. Fans waren im Stadion nicht zugelassen, in unmittelbarer Umgebung gab es aber einen starken Zulauf von Vereinsanhängern. Teilweise wurde Pyrotechnik angezündet. Laut Polizei kam es auch zu Angriffen auf Einsatzkräfte. Zur Abwehr seien "Reizstoffe" eingesetzt worden, hieß es.
Sport / DEU / 2. Liga / Fußball
16.05.2021 · 15:57 Uhr
[4 Kommentare]
 

Präsidentenwahl im Iran angelaufen - Machtwechsel erwartet

Iran
Teheran (dpa) - Die Präsidentenwahl im Iran hat begonnen. Mehr als 59 Millionen Stimmberechtigte wählen am […] (01)

Collien Ulmen-Fernandes: Bloß keine Influencerin!

Collien Ulmen-Fernandes
(BANG) - Collien Ulmen-Fernandes will ihrer Tochter unbedingt ausreden, Influencerin zu werden. Was willst […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News