Durchschnittlicher Grundrentenzuschlag bei 75 Euro

Berlin (dts) - Empfänger der Grundrente werden einen durchschnittlichen Zuschlag auf ihre gesetzliche Rente von gut 75 Euro erhalten. Das teilte die Rentenversicherung auf Anfrage der "Rheinischen Post" mit und berief sich dabei auf Daten des Bundesarbeitsministeriums. Der Bundestag will am Donnerstag nach einem langen koalitionsinternen Streit über die Grundrente abstimmen.

Sie soll zum 1. Januar 2021 in Kraft treten, rund 1,3 Millionen Menschen mit geringen Renten die Bezüge aufbessern und wird im ersten Jahr etwa 1,4 Milliarden Euro kosten.
Wirtschaft / DEU / Arbeitsmarkt / Gesellschaft
01.07.2020 · 08:13 Uhr
[5 Kommentare]
 

Brandstifter von Moria zu zehn Jahren Haft verurteilt

Brand im Flüchtlingslager Moria
Athen (dpa) - Neun Monate nach dem spektakulären Brand im griechischen Flüchtlingslager Moria hat ein […] (00)

Bürger skeptisch gegenüber Künstlicher Intelligenz

Viele Menschen schätzen ihr Wissen über Künstliche Intelligenz als vergleichsweise gering ein und äußern […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
14.06.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News