News
 

Druck auf den Papst wächst

Papst Benedikt XVI.
Der Missbrauchsskandal hat den Papst erreicht.
Rom (dpa) - Schweigen im Vatikan: Papst Benedikt hat sich beim Angelus-Gebet in Rom nicht zu dem Missbrauchsfällen an deutschen katholischen Einrichtungen geäußert. Zuvor hatte es Kritik gegeben, da das Kirchenoberhaupt bisher "kein mitfühlendes Wort" gefunden habe. Der Vatikan wehrt sich gegen die Vorwürfe.
Kriminalität / Kirchen / Schulen
14.03.2010 · 13:30 Uhr
[7 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen