Offenbach (dpa) - Drei mutmaßliche Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat sollen im Rhein-Main-Gebiet einen Anschlag mit Sprengstoff oder Schusswaffen vorbereitet haben. Sie wurden in Offenbach festgenommen, wie die Staatsanwaltschaft Frankfurt und das Hessische Landeskriminalamt mitteilten. ...

Kommentare

(1) CYBERMAN2003 · 12. November um 22:14
Hmm , des könnten auch 3 Asi Frankfurter gewesen sein die wer Nausgeworfen ham.
 
Diese Woche
16.12.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News