Drama hinter den Kulissen von «BH90210»

Das Autorenteam hat das Set verlassen, die genauen Gründe sind allerdings unbekannt.

Der Showrunner Patrick Sean Smith und mehrere Senior-Autoren haben die Sechs-Episoden-Serie mit dem Titel BH90210 verlassen. Der genaue Grund für den Abbruch der Tätigkeiten ist unklar. Eine Quelle sagte, dass die Einmischung von zwei Hauptdarstellerinnen der Serie ausschlaggebend war, während eine andere bemerkte, dass die Autoren unzufrieden mit den Führungskräften waren, die das Projekt beaufsichtigen.

Paul Sciarrotta wurde zusammen mit den Schöpfern der Serie Chris Alberghini und Mike Chessler zum neuen Showrunner ernannt. Sciarotta, ein Mitglied des Autorenteams, steht derzeit unter Vertrag mit den CBS Television Studios, die die Serie produzieren.

«BH90210» soll am 7. August 2019 bei FOX starten. Der Cast der Original-Serie Jason Priestley, Shannen Doherty, Jennie Garth, Ian Ziering, Gabrielle Carteris, Brian Austin Green und Tori Spelling werden wieder an Bord sein. In der Serie spielen die Akteure nicht die Charaktere aus der Serie, sondern reale Versionen von sich. Nachdem sie getrennte Wege gegangen sind, versuchen sie mit einer neuen «Beverly Hills, 90210»-Serie innerhalb von «BH90210» durchzustarten.

Das Interesse an der neuen Serie ist groß. Der erste Teaser sammelte in wenigen Tagen fast 20 Millionen Views.
News / US-Fernsehen
17.05.2019 · 06:55 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
20.02.2020(Heute)
19.02.2020(Gestern)
18.02.2020(Di)
17.02.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News