Drägerwerk-Aktie mit viel Luft nach oben

Der Medizintechnikkonzern wächst dank der hohen Nachfrage nach seinen Beatmungsgeräten und Atemschutzmasken in der Corona-Krise rasant. Im dritten Quartal schnellte der Umsatz um mehr als ein Drittel auf 863 Millionen Euro in die Höhe, wie das Lübecker Unternehmen mitteilte. Das operative Ergebnis vervielfachte sich auf 127 (Vorjahr: 9,3) Millionen Euro.

Der Drägerwerk-Vorstand bekräftigte seine Jahresziele. Im kommenden Jahr rechnet das Management jedoch mit einem geringeren Wachstum bei Umsatz und Ergebnis. Börsianer halten diese Erwartungen für zu pessimistisch. (Redaktion €uro am Sonntag)


___________________________

Aktie im Fokus
[finanzen.net] · 17.10.2020 · 08:00 Uhr
[0 Kommentare]
 

Missmut bei Merz: Kritik wegen Verschiebung des Parteitages

Friedrich Merz
Berlin (dpa) - Der CDU-Vorsitzkandidat Friedrich Merz will sich mit der Verschiebung des CDU-Parteitages […] (12)

Kanye West: Politisches Gottvertrauen

Kanye West
(BANG) - Kanye West glaubt, dass Gott will, dass er für das Präsidentenamt der Vereinigten Staaten […] (00)
 
 
Diese Woche
27.10.2020(Heute)
26.10.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News