Dow Jones baut Gewinne bis zum Handelsende aus - Trump könnte Wirtschaft hochfahren

Der Dow Jones eröffnete die Sitzung am Mittwoch mit einem Zugewinn und rangierte weiter auf grünem Terrain. Bis zum Handelsschluss konnte er 3,44 Prozent zulegen auf 23.433,57 Zähler.

Am Vortag waren deutliche Aufschläge im Verlauf vollständig abgeschmolzen. Befördert wurde die Stimmung von der günstigen Entwicklung der Coronavirus-Pandemie in Europa.

Börsianer verwiesen zudem als Antrieb auf erneut aufgekommene Spekulationen, wonach US-Präsident Donald Trump die von der Virus-Krise schwer gebeutelte Wirtschaft wieder zum Teil hochfahren möchte. Zudem wurde bekannt, dass der linke Senator Bernie Sanders aus dem Präsidentschaftsrennen der US-Demokraten aussteigt und damit den Weg frei macht für eine Kandidatur des Ex-US-Vizepräsidenten Joe Biden. Dieser gilt als wirtschaftsfreundlicher als Sanders.

EU-Finanzminister ringen um Einigung

Aus Europa kamen einige weniger ermutigende Meldungen. So konnten sich die EU-Finanzminister nicht über die Finanzierung eines Hilfspakets einigen. Derweil rechnen Wirtschaftsinstitute damit, dass das deutsche BIP im zweiten Quartal um 9,8 Prozent einbrechen wird. Das wäre der schärfste Rückgang seit Erhebung der Daten im Jahre 1970.

Fed signalisiert anhaltende Nullzinspolitik

Derweil signalisiert die US-Notenbank Fed angesichts der Corona-Krise eine länger anhaltende Nullzinspolitik, wie aus dem Protokoll der außerordentlichen Zinssitzung am 15. März hervorgeht. Der wirtschaftliche Ausblick sei mit einem "extrem großen Ausmaß" an Unsicherheit verbunden.

/ Dow Jones Newswires / dpa-AFX

Marktberichte
[finanzen.net] · 08.04.2020 · 22:03 Uhr
[0 Kommentare]
 

Corona beschleunigt Prozess um filmreifen Kokain-Schmuggel

Hamburger Landgericht
Hamburg (dpa) - Eine vorgetäuschte Polizeikontrolle, 1,1 Tonnen Kokain aus Südamerika im Wert von wohl 30 […] (02)

Konsumklima erholt sich etwas vom Corona-Schock

Die Verbraucher in Deutschland erholen sich im Mai ein wenig vom Schock, der durch die COVID-19-Pandemie ausgelöst wurde. Sowohl Konjunktur- und Einkommenserwartung als auch Anschaffungsneigung legen leicht […] (00)
 
 
Diese Woche
28.05.2020(Heute)
27.05.2020(Gestern)
26.05.2020(Di)
25.05.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News