Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat mit Mühe das Achtelfinale des DFB-Pokals erreicht. Lange Zeit fehlten dem dominant auftretenden Titelverteidiger am Dienstagabend gegen den FC Ingolstadt die Ideen, doch der eingewechselte Thorgan Hazard erlöste beim 2: 0 (0: 0) seine Mannschaft mit einem ...

Kommentare

(7) gustav34 · 28. Oktober um 22:03
War auf jeden Fall spannend.
(6) scp06 · 28. Oktober um 20:09
Starke Leistungen der beiden 4.Ligisten.
(5) Roybaer · 27. Oktober um 10:17
Teilweise echte Krimis.
(4) Neuhof · 27. Oktober um 10:06
Glückwunsch an die Sieger
(3) KonsulW · 27. Oktober um 09:46
Keine Überraschung bei den Ereignissen.
(2) UweGernsheim · 27. Oktober um 06:38
wie so oft im Pokal taten sich einige Favoriten schwer ...
(1) Tommys · 27. Oktober um 03:28
Na dann... Es war einmal...
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News