Doja Cat arbeitet auf ihrem neuen Album mit Ariana Grande und The Weeknd zusammen

Doja Cat
Foto: BANG Showbiz
Die Musikerin soll auf ihrem neuen Album mit den Musikern Ariana Grande und The Weeknd zusammenarbeiten.

(BANG) - Doja Cat soll auf ihrem neuen Album mit den Musikern Ariana Grande und The Weeknd zusammenarbeiten.

Die 'Say So'-Hitmacherin wird ihr drittes Album 'Planet Her' am 25. Juni veröffentlichen und am Mittwoch (10. Juni) enthüllte sie die Titelliste für das anstehende Album sowie die Kollaborationen, die ihre Fans auf der Platte erwarten können.

In einem Post auf Instagram, bei dem auch das Albumcover gezeigt wurde, schrieb Doja die Titelliste ihres neuen Albums in Blockbuchstaben und enthüllte, dass auf der Platte unter anderem Stars wie Ariana Grande, Young Thug, The Weeknd und Sza zu hören sein werden. Ariana leiht einem Song mit dem Titel 'I Don't Do Drugs' ihre Stimme, während The Weeknd auf dem Lied 'You Right' zu hören ist. Young Thug ist auf dem Track 'Pay Day' mit von der Partie und JID bei 'No Options'. Sza singt auf der veröffentlichten Hitsingle 'Kiss Me More' mit und in der Zwischenzeit sagte Doja zuvor, sie werde nur mit Künstlern zusammenarbeiten, an die sie auch glaubt. "Ich arbeite mit Leuten, an die ich wirklich glaube, zu denen ich aufschaue. Und das war's. Das ist alles, was ich möchte", so die Schönheit weiter.

Musik
10.06.2021 · 17:00 Uhr
[2 Kommentare]
 

Regierung sieht Bedarf an FFP2-Masken für Kinder

FFP2-Masken
Berlin (dpa) - Die Bundesregierung sieht nach eigener Aussage den Bedarf an FFP2-Masken für Kinder. Das […] (09)

Das Erste versucht mit Wiederholungen zu überzeugen

Auch wenn sich die Komödie auf dem Gesamtmarkt recht gut schlägt, hat sie bei den jüngeren keine Chance. […] (00)
 
 
Suchbegriff