Doch nicht weniger PlayStation 5?
Sony widerspricht dem Bloomberg-Bericht.

Das Medienunternehmen hatte zuletzt von Produktionsproblemen bei der PS5 berichtet, wodurch knapp 4 Mio. weniger Einheiten bis März 2021 fertiggestellt werden sollen.

Diese Aussage hat Sony nun in einem Statement dementiert. In ihrer Stellungnahme heißt es:

Obwohl wir keine Details zur Herstellung veröffentlichen, sind die von Bloomberg bereitgestellten Informationen falsch. Wir haben die Produktionszahl für PlayStation 5 seit Beginn der Massenproduktion nicht geändert.Statement Sony

Games / PlayStation
[game-dna.de] · 16.09.2020 · 09:12 Uhr
[0 Kommentare]
 

Narren planen Karneval «völlig anders, völlig neu»

Karneval
Köln (dpa) - Nach der Absage von klassischen Karnevalssitzungen und -Zügen wollen die rheinischen Narren […] (01)

Hama präsentiert neue Outdoorkamera ab Herbst 2020

Für die einen ist es ein Stück weit Sicherheit, für die anderen lediglich Interesse, was sich auf dem […] (00)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News