Berlin (dts) - Digitalstaatsministerin Dorothee Bär (CSU) spricht sich im Kampf gegen die Corona-Epidemie für die Verwendung einer "Tracking App" aus. "So eine digitale Anwendung wäre sinnvoll, um das Virus zielgerichtet einzudämmen", sagte die CSU-Politikerin dem "Handelsblatt" (Freitagausgabe). In ...

Kommentare

(1) Sonnenwende · Donnerstag um 20:05
Ok, das ist eine andere Nummer wenn man sich freiwillig beteiligen kann, statt des staatlich angeordnete tracking.