Berlin (dpa) - Ein halbes Jahr nach Inkrafttreten des milliardenschweren «Digitalpakts Schule» fließen die Gelder für die Schulen bisher nur langsam. Das hat eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur in allen 16 Bundesländern ergeben. Demnach wurden von den 5,5 Milliarden Euro für die Ausstattung ...

Kommentare

(3) Mehlwurmle · 16. November um 23:21
Ich tippe als Ursache auf einen Mix aus kompliziertem Antragsverfahren und fehlenden Mitteln der Kommunen um den Eigenanteil leisten zu können.
(2) Thorsten0709 · 16. November um 09:05
Es müsste noch deutlich mehr Geld dafür bereitgestellt werden und die Bürokratie ist zu zeitaufwendig.
(1) Pontius · 16. November um 08:42
Liegt es an den Schulen oder den ganzen Papierkram um die Gelder zu bekommen? Oder müssen erst Konzepte für die Schule 4.0 ausgearbeitet werden, damit das Geld nicht sinnlos verschwendet wird?
 
Diese Woche
12.12.2019(Heute)
11.12.2019(Gestern)
10.12.2019(Di)
09.12.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News