Diese Faktoren könnten die Aurora Cannabis-Aktie in die Höhe schnellen lassen

Zahlreiche Experten messen Aurora Cannabis außergewöhnliches Wachstumspotenzial bei. Während die Aktien noch Ende April zeitweise bei 9,23 US-Dollar standen - Ende März hatten sie sogar beinahe die 10 US-Dollar-Marke übersprungen-, notieren die Aurora Cannabis-Papiere aktuell allerdings nur noch bei 7,44 US-Dollar (Stand: Schlusskurs vom 20.06.2019) - ein Minus von fast 20 Prozent. Und das, obwohl die Branche in jüngster Vergangenheit eigentlich auf breiter Front Gewinne verzeichnen konnte. Experten zeigen sich jedoch nach wie vor zuversichtlich: Das Konsensus-Kursziel liegt weiterhin bei 14,27 US-Dollar, berichtete Yahoo Finance. Zudem zeigten die jüngsten Form 13F-Daten, aus denen die Aktivitäten der institutionellen Anleger in den USA hervorgehen, dass sich diese zunehmend für Aurora Cannabis interessieren. Und auch auf dem kanadischen Markt für Freizeit-Marihuana sowie auf dem internationalen Markt für medizinisches Cannabis präsentiert sich das kanadische Unternehmen weiterhin stark.

Geht es nach The Motley Fool, könnten die Aktien sogar schon bald wieder an Fahrt aufnehmen und den Aktienkurs von Ende März übertreffen. Dazu müsste nur einer der folgenden Katalysatoren Wirklichkeit werden, glaubt das Finanzdienstleistungsunternehmen.

Cannabis-Aktien boomen: Jetzt in den Cannabis-Aktien-Index investieren!

US-Legalisierung könnte die Aurora Cannabis-Aktie antreiben

Demzufolge wäre ein signifikanter Fortschritt bei der US-Legalisierung von Hanf ein wichtiger Treiber für die Aktie des kanadischen Cannabisunternehmens. Denn während es den einzelnen Staaten zwar freisteht, das Gewächs zu erlauben, ist es auf Bundesebene nach wie vor illegal. Aurora Cannabis wäre als einer der größten kanadischen Cannabisproduzenten ein großer Nutznießer der Legalisierung in den USA. Dies dürfte sich auch beim Aktienkurs bemerkbar machen, glaubt The Motley Fool. Dass dies jedoch noch in diesem Jahr geschehen wird, schätzt das Unternehmen als relativ unwahrscheinlich ein - die Chance liegt bei nicht mehr als 10 Prozent.

CBD-Markt könnte Titel auf neue Höchststände befördern

Ein weiterer Katalysator für den Aktienkurs wäre der Eintritt in den US-amerikanischen CBD-Markt. In diesem aktuell sehr gehypten Teil des Cannabis-Sektors versteckt sich viel Potenzial in den USA. Gleichzeitig gibt es aber noch immer einige Hindernisse: So ist es derzeit noch nicht legal, Lebensmittel mit CBD-Zusatzstoffen in den USA zu vermarkten, auch der zwischenstaatliche Handel dieser Produkte ist untersagt. The Motley Fool zufolge hinke Aurora Cannabis der Konkurrenz in diesem Bereich sowieso hinterher. Im Januar hatte Aurora-CCO Cam Battley gegenüber Business Insider erklärt, das Unternehmen werde seine Strategie bezüglich CBD "für den Markteintritt in den USA in den nächsten Monaten vorstellen". Bislang gab es diesbezüglich jedoch noch keine Neuigkeiten. "Wir sind gut positioniert, um mit unseren umfassenden Forschungs- und Produktentwicklungskapazitäten, unserer regulatorischen Expertise sowie unserer umfangreichen globalen Hanf-Infrastruktur, die wir […] ausbauen wollen, mehrere Perspektiven zu verfolgen. CBD für medizinische und Wellness-Anwendungen hat ein enormes Potenzial, und wir wollen unsere Fähigkeiten, unsere Infrastruktur und unser Partnerschaftspotenzial voll ausschöpfen, um die Wertschöpfung für unsere Aktionäre zu maximieren", sagte Battley lediglich. Da jedoch erhebliches Potenzial im US-CBD-Markt steckt, wie Experten glauben, dürften die Aurora Cannabis-Aktien kräftig an Wert gewinnen, sollte das Unternehmen eine Strategie bekanntgeben. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Strategie noch vor Ende dieses Jahres bekannt gegeben wird, sieht The Motley Fool bei etwa 75 Prozent.

Partnerschaften als wichtigster Katalysator für Aurora Cannabis

Während sich Konkurrenten wie Canopy Growth, Cronos oder auch Tilray bereits wichtige Partner an ihre Seiten geholt haben, ist Aurora Cannabis nach wie vor unabhängig. Das kanadische Unternehmen erhält lediglich Unterstützung von US-Milliardär Nelson Peltz. The Motley Fool glaubt, Aurora könnte deutlich an Wert gewinnen, würde das Unternehmen einen großen Partner an Bord holen. Jedoch zielt es nicht darauf ab, eine derartige Kapitalbeteiligung wie die Konkurrenz einzugehen. Strategische Partnerschaften seien durchaus denkbar, dennoch wolle Aurora weiterhin unabhängig bleiben. "Das ist also unsere Strategie: Es geht darum, die Dinge ein wenig anders zu machen", erklärte Battley zuletzt.

The Motley Fool ist jedoch der Ansicht, sollte sich Aurora Cannabis auf Partnerschaften mit großen, bekannten Unternehmen einlassen, würden die Aktien kräftig in die Höhe schnellen. Dass dies schon bald der Fall sein dürfte, glaubt das Finanzdienstleistungsunternehmen zu 80 Prozent.

Die Wahrscheinlichkeit, dass zumindest eines dieser Szenarien zeitnah eintreffen dürfte, schätzt The Motley Fool demnach als sehr hoch ein - die Aktien dürften dadurch an Wert gewinnen. Sollten aber sogar alle drei Fälle Wirklichkeit werden, würden die Aurora Cannabis-Titel wohl durch die Decke gehen.

Das könnte Sie auch interessieren: finanzen.net Ratgeber Die besten Cannabis-Aktien kaufen

Aktie im Fokus
[finanzen.net] · 25.06.2019 · 19:06 Uhr
[1 Kommentar]

Finanznews

18.07. 04:20 | (00) Das ist die größte Hürde für die bundesweite Cannabis-Legalisierung in den USA
18.07. 04:02 | (00) Whatsapp-Virus befällt 25 Millionen Smartphones
18.07. 03:59 | (00) Musk verkündet weiteres Detail zu SpaceX-Paket für Teslas Roadster
18.07. 03:42 | (00) Morgan Stanley: Jeff Bezos' Satelliten-Programm könnte 100-Milliarden-Geschäft ...
18.07. 03:41 | (00) Alibaba-Aktiensplit: Geht der E-Commerce-Riese erneut an die Börse?
18.07. 02:34 | (00) Apple spricht Klartext: Soviel ist der neue Apple Campus wirklich wert
17.07. 22:45 | (00) Rekordserie der US-Börsen zunächst beendet
17.07. 22:04 | (00) Börsengang inmitten der Handelsspannungen: Tencent bringt DouYu an die Nasdaq - ...
17.07. 19:06 | (00) Cannabis-Markt in Asien - was Investoren wissen sollten
17.07. 18:53 | (00) Dax schließt klar im Minus
17.07. 18:21 | (00) Deutsche Bank hat offenbar Ärger mit Hedgefonds-Großaktionär
17.07. 17:59 | (00) Villeroy & Boch mit Gewinnwarnung - Aktie denoch gefragt
17.07. 17:52 | (00) Brenntag-Aktie unentschlossen: Brenntag meldet Gewinnwarnung für laufendes Jahr
17.07. 16:30 | (00) Anleger aufgepasst: Die Berichtssaison verspricht nichts Gutes
17.07. 15:57 | (00) G7-Staaten haben Bedenken gegen Facebooks Digitalwährung
17.07. 15:43 | (00) Apple Watch: Bug macht Belauschen über fremde iPhones möglich
17.07. 15:01 | (00) Umfrage: Vorbehalte gegen Geldabheben an der Ladenkasse
17.07. 14:34 | (00) QIX Dividenden Europa: Partnerschaft machen die Dividendenaktie der Woche für ...
17.07. 13:17 | (00) So viel Geld steckt Amazon in die Umschulung seiner Mitarbeiter
17.07. 12:51 | (00) Facebook-Chef Mark Zuckerberg: Warum er nicht wie Bill Gates, sondern wie Elon ...
17.07. 09:48 | (00) Europäische Pkw-Neuzulassungen gehen wieder deutlich zurück
17.07. 08:46 | (00) Mehr Strom aus Wind und Sonne im Norden und Osten
17.07. 07:47 | (00) Wasserstoffzüge: Positive Bilanz nach 100 000 Kilometern
17.07. 06:54 | (00) Umfrage:  Verbraucher sind Marken immer seltener treu
17.07. 03:11 | (00) Billigkonsole kommt: Nintendo bringt die Switch Lite auf den Markt
17.07. 02:43 | (00) Greenpeace-Demonstranten beenden Protest auf Amazon-Lager
16.07. 23:31 | (00) Uber-Aktie, Beyond Meat oder Pinterest? Bei diesen Börsenneulingen sieht Experte ...
16.07. 23:12 | (00) Dow Jones knapp behauptet
16.07. 21:05 | (00) Amazon-Aktie: Schafft Amazon bald nachhaltig den Sprung über die 1-Billion- ...
16.07. 20:45 | (01) Tesla-Großaktionär: Elon Musk sollte keine unerreichbaren Ziele via Twitter ...
16.07. 20:34 | (00) PayPal bringt Xoom nach Deutschland
16.07. 18:56 | (00) Dax rettet nur Teil seiner Gewinne ins Ziel
16.07. 18:11 | (00) Lagarde tritt wegen EZB-Nominierung als IWF-Chefin zurück
16.07. 17:11 | (00) Facebook: Libra keine Konkurrenz mit nationalen Währungen
16.07. 15:11 | (01) Umwelthilfe fordert Pfandsystem für Batterien in Deutschland
16.07. 15:02 | (00) MDAX Analyse per 16 Juli
16.07. 14:57 | (00) Deutschland ist Netto-Exporteur von Speiseeis
16.07. 14:54 | (00) Vodafone startet erstes kommerzielles 5G-Netz in Deutschland
16.07. 13:56 | (00) Verzögerte Boeing 737 Max-Auslieferung: Ryanair reagiert
16.07. 12:31 | (01) 90 Prozent der Haushalte beschäftigen Putzfrau schwarz
16.07. 10:49 | (00) Umfrage: Smartphone ist populärste Spiele-Plattform
16.07. 09:50 | (00) Greenpeace-Aktivisten besetzen weiter Dach von Amazon-Lager
16.07. 08:44 | (01) Steuereinnahmen durch Raucher im zweiten Quartal gesunken
16.07. 07:56 | (00) Studie: Etwas mehr weibliche Führungskräfte in Kommunen
16.07. 07:44 | (00) In Deutschland werden mehr Elektroautos verkauft als im Vorzeigeland Norwegen
16.07. 05:54 | (00) 2,9 Millionen Haushalte beschäftigen Putzhilfen schwarz
15.07. 23:48 | (00) Bayer will trotz reduzierten Glyphosat-Urteils Berufung
15.07. 22:41 | (00) Wall Street: Minigewinn zum Start der Berichtsaison
15.07. 19:50 | (00) Dax stabilisiert sich nach Verlustserie
15.07. 18:07 | (00) JPMorgan: Fed und Handelskrieg könnten Aktienmärkte Rekordpunkte kosten
15.07. 17:51 | (00) Carl Zeiss Meditec-Aktie gefragt: Starkes Ergebnis erwartet
15.07. 17:30 | (00) 1&1 Drillisch-Aktie: Dommermuth kauft
15.07. 15:09 | (00) Streik zu Amazons Aktionstag
15.07. 14:35 | (00) QIX Deutschland: Covestro glänzt mit 5,6% Dividende sowie ungewöhnlich niedriger ...
15.07. 13:58 | (00) Gericht zwingt Telekom zu Änderungen bei «StreamOn»
15.07. 13:05 | (00) Auf steigende Volatilität und eventuelle Rezessionsphasen vorbereitet sein
15.07. 11:28 | (03) Analyst: Eine einzige Aktie könnte den Gesamtmarkt zum Einsturz bringen
15.07. 11:07 | (02) Private Haushalte in der Summe so vermögend wie nie
15.07. 09:53 | (00) Greenpeace protestiert bei Amazon gegen Retouren-Vernichtung
15.07. 09:30 | (00) Deals der Insider bei Allgeier: Massive Käufe bei Allgeier-Aktie
15.07. 08:01 | (02) Elon Musk: Tesla-Fahrzeuge sind für Privatkunden bald zu teuer
15.07. 07:31 | (00) DAX Analyse für den 15 Juli
15.07. 07:02 | (02) Steve Wozniak rät: "Löscht Facebook"
15.07. 06:51 | (01) Kommunen verbieten zunehmend Glyphosat auf Pachtflächen
15.07. 03:43 | (00) Verdi ruft zu Streiks zu Amazons Aktionstag auf
14.07. 22:39 | (00) American Airlines streicht Boeing-737-Max-Flüge bis November
14.07. 12:05 | (00) Gewerkschaft: Autobahnraststätten wieder verstaatlichen
14.07. 10:47 | (00) Amazon will in Deutschland mehr als 2800 Stellen schaffen
14.07. 10:00 | (01) Milliardär greift nach METRO
14.07. 08:46 | (04) Berlin: Bußgeld wegen illegaler Ferienwohnungen
14.07. 08:44 | (00) Easyjet-Deutschland spürt keinen Klima-Effekt bei Buchungen
14.07. 08:00 | (00) Swiss Re: Börsengang von ReAssure-Aktie verschoben
13.07. 12:53 | (00) Amazon will Markenprodukte mit Seriennummer schützen
13.07. 11:53 | (00) Bericht: Datenschutz-Skandale kosten Facebook Milliarden
13.07. 10:00 | (00) BMW-Chef: Produktionschef Zipse gilt als Favorit
13.07. 08:43 | (10) Scheuer: Bahn preislich konkurrenzfähiger zum Fliegen machen
13.07. 08:29 | (00) Datenklau an Geldautomaten: Weniger Schaden durch «Skimming»
13.07. 08:00 | (00) Ökonomen-Barometer: Unterm Damoklesschwert
13.07. 08:00 | (00) Aurelius-Chef Markus: "Pipeline ist sehr gut gefüllt"
13.07. 07:51 | (03) Paketzustellung - Kunden sollen zeitgenau informiert werden
13.07. 06:41 | (00) Datenklau an deutschen Geldautomaten rückläufig
13.07. 04:39 | (00) Altmaier schlägt Fachkräfte-Allianz mit den USA vor
12.07. 23:18 | (05) Interne E-Mail geleakt: Tesla erhöht angeblich die Kapazitäten in der ...
12.07. 22:39 | (00) Bericht: Facebook vor Milliardenvergleich wegen Datenschutz
12.07. 22:03 | (00) Diese Aktien empfehlen Experten zu kaufen
12.07. 21:48 | (00) Daimler-Aktie gibt ab: Neue Gewinnwarnung veröffentlicht - Absatz sinkt im Juni
12.07. 20:42 | (00) Altmaier besucht US-Werk von Mercedes
12.07. 20:40 | (00) Warum Chinas Finanzelite nicht bei Goldman Sachs, JPMorgan und Co. arbeiten will
12.07. 19:32 | (00) EU vs. Schweizer Aktien: Schweizer Kapitalmarkt "gesichert und gestärkt"
12.07. 19:25 | (01) Erste deutsche Manager plädieren für CO2-Steuer
12.07. 19:05 | (00) Dax beendet schwache Woche kaum verändert
12.07. 17:53 | (00) Steinhoff kommt nicht aus der Krise: Weitere 356 Millionen Euro Verlust - Aktie ...
12.07. 16:16 | (00) Microsoft-Gründer Bill Gates deklariert Apple-Pionier Steve Jobs zum "Zauberer"
12.07. 15:58 | (00) Tesla-Chef Elon Musk telefoniert mit Bürgermeistern von Berlin und Hamburg
12.07. 15:24 | (00) Netflix-Aktie: Netflix muss sich auf neue Konkurrenz einstellen
12.07. 14:06 | (00) VW und Ford starten Allianz bei Elektro- und Roboterautos
12.07. 13:34 | (00) Canopy Growth-Aktie - Constellation Brands-CEO unzufrieden: Canopy Growth ...
12.07. 13:07 | (00) LVMH per 12 7
12.07. 13:06 | (00) Diesel und andere Sorgen: Daimler dämpft Erwartungen weiter
12.07. 12:54 | (01) Millionen-Förderung für Wanderschäfer zum Schutz vor Wölfen
 
Diese Woche
18.07.2019(Heute)
17.07.2019(Gestern)
16.07.2019(Di)
15.07.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News