Dienstwagen von Ulla Schmidt gestohlen

München (dpa) - Der Dienstwagen von Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt ist in Spanien gestohlen worden. Zuvor seien Unbekannte in die Unterkunft von Schmidts Fahrer eingebrochen und hätten den Autoschlüssel entwendet. Das sagte eine Sprecherin des Ministeriums. Wie jedes Jahr verbringt die SPD-Politikerin ihren Urlaub nahe der spanischen Stadt Alicante. Die Sprecherin betonte, mit dem Wagen absolviere Schmidt im Urlaub nur dienstliche Termine wie den Besuch von Seniorenheimen und Krankenhäusern.
Bundesregierung / Personen / Urlaub
25.07.2009 · 11:59 Uhr
[5 Kommentare]
 
Diese Woche
15.08.2018(Heute)
14.08.2018(Gestern)
13.08.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙