Die Willkür der App-Hersteller: Zensur & Co.

Vor siebeneinhalb Jahren begann die Zeit der Videostreaming-Netzwerke. Vom Aufbruch kann dort aber keine Rede mehr sein, denn immer mehr Kontrolle findet dort statt.

Mit der App Vine war es erstmals möglich ein soziales Netzwerk mit Videos zu befüllen. Man mag es kaum glauben, dass diese Funktion erst im Juni 2012 an den Start ging. Die App von Dominik Hofmann und Rus Jussupow war zum Start bei Android, iOS und Windows 10 Mobile verfügbar. Im selben Jahr übernahm Twitter die Plattform, ehe man das Projekt am 17. Januar 2017 abwrackte. Das mobile Internet entwickelte sich in diesen Jahren so rasant weiter, dass man keine eigenständige Video-App mehr benötigte. Facebook, Instagram und Twitter haben umfangreichere und bessere Alternativen selbst gebaut.

Kurz nach dem Start von Vine etablierte sich auch die Videoplattform musical.ly, die vor allem junge Menschen ansprach. Nutzer der App hatten die Möglichkeit ihre Lippen synchron zu einem selbst ausgewählten Lied im Full-Playback zu singen. Dabei könnten sie unter anderem tanzen oder gestikulieren. Verschiedene Aufnahmegeschwindigkeiten, Filter und eigene Geräusche rundeten das Nutzererlebnis ab. Die App, die 2014 an den Start ging, hatte im August 2016 schon 140 Millionen Nutzer, darunter waren vier Millionen Deutsche.

Die App kam von Louis Yang und Alex Zhu, die das Handyprogramm in Shanghai entwickelten und auch in Los Angeles Büros eröffneten. Die Zielgruppe waren junge Menschen, allerdings meldeten sich auch oft unberechtigte Teenager unter 13 Jahren an. Vor knapp zwei Jahren veräußerten die zwei Gründer die App für einen Preis zwischen 800 Millionen und 1 Milliarden US-Dollar an Bejing Bytedance Technology. Knapp ein Jahr später wurde der Name gestrichen und die App durch den chinesischen Dienst TikTok übernommen.

Seit 2. August 2018 ist TikTok die weltweite Nummer eins in Sachen Playbackvideos. Der Dienst ist besonders bei der Generation Z beliebt, also Menschen, die zwischen 1997 und 2012 zur Welt kamen. TikTok setzte sich auch dank der Schließung der Twitter-App Vine durch, die einen Markt für Kurzvideos hinterließ. Während die Macher die Vorgänger-Apps noch offen mit Menschenrechten umgingen, steht Bejing Bytedance Technology unter strenger chinesischer Führung. Neben Nacktheit und Alkoholkonsum ist auch die Verbreitung Homosexualität und deren Befürwortung untersagt. Nutzer, die gegen diese Vorgaben verstoßen, werden gesperrt.

Die Geschichte von TikTok ist von Wachstum und viel Geld geprägt. Die chinesische Firma hat inzwischen über eine Milliarde TikTok-Downloads vorzuweisen und dominiert den jungen Smartphone-Markt. Vor knapp einem Jahr wurden 4,1 Millionen deutsche Nutzer verbucht, die die App im Schnitt 39 Minuten pro Tag nutzten. Neben Sexismus und Cyber-Mobbing ist die mobile Applikation genauso in Verruf geraten, wie wegen der Zensur von politischen und religiösen Inhalten. In einigen Ländern dürfen bestimmte Inhalte gar nicht thematisiert werden, in der Türkei ist beispielsweise Kritik an Präsident Recep Tayyip Erdogan verboten. In Deutschland wäre es unvorstellbar, Kritik an einer Führungsperson wie Dr. Angela Merkel zu verbieten. Gerade rechtsextreme Meinungen dominierten das Netz, aber auch linke wie Aussagen der Mitte haben in Deutschland Platz.

Einer 17-jährigen Userin gelang es vor Kurzem, die Zensur von TikTok zu umgehen. Feroza Aziz, so der Name der jungen Frau, die aus dem asiatischen Raum stammt, begann ihr Video mit einem Schmink-Tutorial, ehe sie Kritik übte. Sie warf der Volksrepublik China vor, die Muslime in der Provinz Xinjiang zu unterdrücken und zu töten. Aziz hat natürlich leicht reden, immerhin lebt die Frau selbst in den Vereinigten Staaten von Amerika und kann dort ihre Meinung frei äußern. Ihr TikTok-Video wurde rund zwei Millionen Mal angeklickt, bei Twitter kam der gleiche Inhalt auf sieben Millionen Aufrufe.

Die Geschichte mit TikTok zeigt die Schwachstellen der digitalen Welt. Zum einen können Staaten Apps grundsätzlich sperren und Inhalte als legal oder illegal einstufen. Selbst die amerikanischen Konzerne arbeiten oftmals mit den chinesischen Behörden zusammen, weil der dortige Markt ein großes Umsatzwachstum verspricht. Zum anderen können natürlich auch die App-Hersteller Nutzer willkürlich aussperren. Während es beispielsweise inzwischen in Deutschland Nachtclubs und Märkten untersagt ist, eine bestimmte Personengruppe abzulehnen, kann bei Apps weiterhin regelwidrig gehandelt werden.
Magazin / Hintergrund
02.12.2019 · 10:00 Uhr
[0 Kommentare]

Kino/TV-News

16.01. 09:06 | (00) «Servant»: Urheberrechtsstreit gegen M. Night Shyamalan und Apple
16.01. 08:34 | (00) Dank Biathlon: ZDF SPORTextra mit guten Einschaltquoten am Mittwochnachmittag
16.01. 08:28 | (00) medienfreunde: Pierre Kiwitt
16.01. 08:24 | (00) Border Patrol Australia ist immer noch auf Erfolgskurs
16.01. 08:17 | (00) RTL-Gruppe sichert sich die Dienste des bisherigen Netflix-Social-Media-Chefs
16.01. 08:15 | (00) Sat.1' Verkehrsranking stellt ProSiebens «The Passage» mühelos in den Schatten
16.01. 08:10 | (00) Primetime-Check: Mittwoch, 15. Januar 2020
16.01. 08:06 | (00) RTLZWEI: Je später der «Wollny»-Abend, desto niedriger die Quote
16.01. 07:58 | (00) «Aktenzeichen XY»: Erste Ausgabe des Jahres holt sich den Tagessieg
16.01. 07:57 | (00) ABC Studios einigt sich mit «Little Fires Everywhere»-Showrunnerin
16.01. 07:54 | (00) NBC ordert Pilotfilm zu «La Brea»
16.01. 07:53 | (00) TNT bekommt zwei Wrestling-Nächte pro Woche
16.01. 07:52 | (00) Nicole Kidman liebäugelt mit «Big Little Lies»-Fortsetzung
16.01. 07:51 | (00) Steven Soderbergh unterschreibt bei HBO und HBO Max
16.01. 07:51 | (00) Adam McKay produziert Klimawandel-Serie
16.01. 07:50 | (00) HBO-Chef gibt «Watchmen»-Produzent Zeit
16.01. 07:49 | (00) «Game of Thrones»-Spin Off «House of Dragon» kommt 2022
16.01. 07:48 | (00) «Der Bachelor» bezirzt mehr Menschen als zum Staffelauftakt
16.01. 07:45 | (00) Wegen HBO Max: Cinemax beendet Serienproduktion
16.01. 07:43 | (00) Deutscher Handball-Erfolg stellt ARD- und ZDF-Primetime auf den Kopf
16.01. 07:00 | (07) Barbara Broccoli: James Bond bleibt männlich
15.01. 20:31 | (00) Drei Prozent in der Zielgruppe: The CW freut sich über Comic-Crossover
15.01. 20:21 | (02) CineStar Gutschein + Popcorn für zusammen 9,90 €
15.01. 19:05 | (00) «Bad Boys for Life»: Das Warten hat sich gelohnt!
15.01. 13:13 | (02) «Kitchen Impossible»: Wann kocht Tim Mälzer gegen Steffen Henssler?
15.01. 13:05 | (00) Kabel Eins Doku HD wandert auch zu HD Plus
15.01. 13:00 | (00) Quotencheck: «Terra Xpress»
15.01. 12:15 | (05) Quentin Tarantino hofft auf 'Star Trek'-Verfilmung
15.01. 12:02 | (00) BR findet Termin für «Das Institut»
15.01. 11:14 | (00) Sky verlängert Historien-Epos «Britannia»
15.01. 10:50 | (00) Outlander-Universum könnte bald um Spin-offs und Sequels erweitert werden
15.01. 10:47 | (01) In welcher TV-Show gewinnen Kandidaten das meiste Geld?
15.01. 10:45 | (01) Jennifer Lopez: Chance vertan
15.01. 10:18 | (00) The Outsider bei HBO: Stephen King mag's blutig
15.01. 10:10 | (00) Weitere Promis gefunden: Auch Lambert und Sarpei kochen für Sky
15.01. 10:04 | (00) Weitere Teilnehmer von neuer Let’s Dance-Staffel bekanntgegeben
15.01. 10:03 | (00) CoD Call of Duty: Modern Warfare (PS4) für 39,99 € inkl. Versand
15.01. 09:30 | (00) Das verrückte NFL-Spektakel bei ran Football
15.01. 09:00 | (00) «Lindenberg! Mach dein Ding» - Panikrocker ahoi!
15.01. 08:30 | (00) «1917»: Ein Muss für alle, die Kino lieben
15.01. 08:19 | (00) Primetime-Check: Dienstag, 14. Januar 2020
15.01. 08:09 | (00) Jubel bei VOX: Allestester trotzen dem Dschungel
15.01. 08:08 | (00) Schwacher Tag für die «kabel eins News»
15.01. 07:58 | (00) Es geht noch mehr: «Navy CIS» steigert sich auf mehr als zwölf Prozent
15.01. 07:57 | (00) Dienstags-Folgen: «Deutschland sucht den Superstar» gewinnt deutlich hinzu
15.01. 07:56 | (00) Zuschauerverluste, aber: RTL-Dschungel bleibt weiter an der 40-Prozent-Marke ...
15.01. 07:41 | (00) «Das Forum» bringt arte kaum Zuschauer
15.01. 07:24 | (00) Paramount Network bestellt neue Taylor-Sheridan-Serie
15.01. 07:21 | (00) Corey Hawkins geht zu «Americanah»
15.01. 07:20 | (00) Richard Madden und Priyanka Chopra Jonas in neuer Amazon-Serie
15.01. 07:19 | (00) Steve McQueen, Diego Luna und Gael Garcia Bernal unterschreiben bei Amazon
15.01. 07:19 | (00) Das ist der «Lord of the Rings»-Cast
15.01. 07:17 | (00) Grünes Licht für «Jack Reacher»-Serie
15.01. 07:17 | (00) CW bestellt «Superman and Lois» und «Walker, Texas Ranger»-Reboot
15.01. 07:16 | (00) «Awkwafina is Nora From Queens» wurde vor Sendestart verlängert
15.01. 07:00 | (00) Chris Rock: 'Saw'-Remake durch Zufall
15.01. 07:00 | (01) John Cena: Das Drehbuch haute ihn um
14.01. 19:54 | (00) Die Kritiker: Das Geheimnis der Freiheit
14.01. 18:36 | (00) The Good Doctor kehrt schwächelnd zurück
14.01. 15:44 | (00) «Room 104»: Die kreative Anthologieserie geht bei Sky weiter
14.01. 15:40 | (00) JBL Boombox Connect+ IPX7 Bluetooth-Box für 279 € inkl. Versand
14.01. 15:31 | (00) You: Netflix erzählt Hit-Serie weiter
14.01. 15:06 | (00) Kabel Eins nennt Termin für «Blood & Treasure - Kleopatras Fluch»
14.01. 14:31 | (00) Deutschlandstart im März: «A Million Little Things»
14.01. 14:30 | (00) Taika Waititi: 'Jojo Rabbit' war die richtige Entscheidung
14.01. 14:00 | (00) Zweites Winterspecial der «Rosenheim-Cops» läuft kurz vor Fasching
14.01. 13:51 | (00) Nach schlechten Quoten: Nitro entfernt «Die Tuning Profis»
14.01. 13:23 | (00) «Weathering With You – Das Mädchen, das die Sonne berührte» - Wunderschönes Kino
14.01. 13:00 | (00) Quotencheck: Gotham
14.01. 13:00 | (01) «Der Tatortreiniger» zieht nach England
14.01. 12:20 | (00) Joyn kündigt erstes Reality-Format an
14.01. 12:15 | (00) Xiaomi Airdots Pro 2 In-Ear-Headset für 49,56 €
14.01. 12:06 | (00) Staffel neun steht an: Oliver Radek ermittelt ab Februar wieder
14.01. 11:57 | (00) Facelift für die «rbb Praxis»
14.01. 10:45 | (01) Rian Johnson: Neues 'Star Wars'-Projekt mit Lucasfilm?
14.01. 10:28 | (00) Die Heimkino-Hits 2019: Queen und ein riesiges Superheldenteam
14.01. 10:18 | (01) Nächste Neuauflage: «K11» steht (wieder) von den Toten auf
14.01. 10:09 | (03) «Dunkelstadt»: Der neue ZDFneo-Krimi startet Ende Februar
14.01. 09:43 | (00) Neue Morning-Shows, neue Claims, neue Programme
14.01. 09:38 | (00) Janus TV: Florian Falkenstein tritt Kastners Nachfolge an
14.01. 09:15 | (01) Antonio Banderas überrascht von Oscar-Nominierung
14.01. 09:08 | (00) DMAX startet «Jägerleben»
14.01. 09:00 | (00) Wird Billie Eilish die jüngste Sängerin der «James Bond»-Geschichte?
14.01. 08:59 | (01) Umfassendes Rebranding bei Shopping-Kanal QVC
14.01. 08:36 | (00) Warten auf den neuen RTL-Nachmittag
14.01. 08:25 | (00) «Alarm für Cobra 11»-Marathon zündet bei Nitro
14.01. 08:17 | (00) «Young Sheldon» gibt bei ProSieben ordentlich Gas
14.01. 08:10 | (00) Primetime-Check: Montag, 13. Januar 2020
14.01. 08:07 | (00) Fast zehn Prozent: Sehr hoffnungsvoller Start für Sat.1-Nacktexperiment
14.01. 08:01 | (00) Weit über acht Millionen Zuschauer: Grandioser Tagessieg für neues «Nord Nord ...
14.01. 08:00 | (00) Sendezeit bis kurz nach Mitternacht: «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! » ...
14.01. 07:38 | (00) Showtime verlängert «The L Word» und «Work in Progress»
14.01. 07:38 | (02) Und hoch das Tanzbein: Laura Müller tanzt bei RTLs «Let’s Dance»
14.01. 07:37 | (00) Rachel Bloom macht Comedy über «Mother Mary»
14.01. 07:00 | (01) Joker führt die Oscars an
13.01. 23:02 | (00) Adam Sandler 'droht', Netflix jubelt: Lektionen nach den Oscar-Nominierungen
13.01. 21:00 | (01) No Body is perfect bei Sat.1: Wider den Schönheitswahn
13.01. 20:27 | (00) Keine Serie lief länger: Showtime beendet Shameless
13.01. 18:50 | (00) Letzte Divisional-Round-Entscheidung lässt FOX jubeln
13.01. 17:30 | (00) Tschüß, Sky Sport News: Azizi geht zu RTL Aktuell
12
3
4
...
25
 
Diese Woche
22.01.2020(Heute)
21.01.2020(Gestern)
20.01.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News