Die Sky-US-Serienhighlights nach Game of Thrones

Im Juni hält Sky mehrere Spitzenserien bereit - unter anderem ganz schnell die Fortsetzung eines unerwarteten Hits.

Noch bis Mitte Mai wird Sky Atlantic HD die finale Staffel der HBO-Historienserie Game of Thrones ausstrahlen. Doch auch für die Zeit danach ist gesorgt. So wurde in dieser Woche bekannt, dass der Sky-Seriensender im Juni sehr schnell die neuen Folgen der zweiten Big Little Lies-Staffel ausstrahlen wird. Wie auch Game of Thrones laufen die Erstausstrahlungen parallel zur US-Ausstrahlung. Während die zweite Staffel in Amerika am 9. Juni beginnt, legt Sky Atlantic HD am Montag, 10. Juni los. Wie auch GoT wird die von David E. Kelley kommende Serie montags um 20.15 Uhr ausgestrahlt.

Eigentlich als Miniserie angelegt, führte das enorme Kritikerlob doch noch zu einer Fortsetzung. Zum Spitzencast um Nicole Kidman und Reese Witherspoon kommt nun noch Meryl Streep hinzu. Nach Staffel zwei soll mit der Geschichte aber wirklich Schluss sein. Sieben frische Folgen stehen an.

Ab Freitag, 14. Juni 2019, ebenfalls um 20.15 Uhr, setzt Sky Atlantic HD zudem auf eine neue Martial-Arts-Serie aus den Vereinigten Staaten. Von Cinemax kommend (Cinemax gehört zu HBO), startet Warrior, das auf einer Idee von Bruce Lee beruht, auch hierzulande. Zehn einstündige Episoden spielen in den 1870er Jahren in San Francisco. Ein aus China stammender Einwanderer ist der Mittelpunkt der Handlung. Er wird zum Vollstrecker für eine der größten Verbrecherfamilien der Region.

Schon früher, nämlich am 14. Mai, läuft mit Chernobyl eine weitere HBO-Serie bei Sky Atlantic HD an. Das Drama wurde von der europäischen Sky-Gruppe mitproduziert.
News / TV-News
25.04.2019 · 05:51 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
18.02.2020(Heute)
17.02.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News