Seit Jahren gibt es eine Rassismus-Debatte über den indischen Charakter Apu. Nun hat Hank Azaria, der englischsprachige Sprecher des beliebten Simpsons-Charakter, nach 30 Jahren angekündigt, Apu nicht mehr zu vertonen. Der US-amerikanische Schauspieler Hank Azaria spricht den Ladenbesitzer Apu ...

Kommentare

(1) Wawa666 · 21. Januar um 01:39
Ich respektiere die Entscheidung und kann es auch verstehen, dass indischstämmige Amerikaner nicht begeistert sind, wenn sie mit den typischen Klischees u der Rolle von Apu gemobbt werden. Ich bin selbst ausländischer Abstammung u wenn ich mir vorstelle, man würde mir andauernd eine stereotype Serienfigur vorhalten - definitiv frustrierend. Allerdings: Bei den Simpsons sind alle Figuren Karikaturen. Der dicke, doofe Polizist, der genial-wahnsinnige Wissenschaftler, der unbeholfene Comicnerd,...
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News