Visuell beeindruckend, aber inhaltlich zu sehr auf die Zwölf: Der Startschuss zum neuen Münchener Polizeiruf 110 von Regisseur Dominik Graf fällt zwiegespalten aus. Wenn in einem deutschen Fernsehfilm das uralte Soldatenlied „Ich hatt‘ einen Kameraden“ abgesungen wird, weiß man: Jetzt geht es ...

Kommentare

(1) DerTiger · 20. Dezember 2019
Ich fand die Idee mit den Polizisten, die auf Insidergeschäfte zocken, irgendwie auch ein wenig daneben. Aber der Rest der Story war eigentlich ziemlich gelungen und die Message kam auch an!
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News