Die Highlights aus der Xbox & Bethesda Games Showcase

Im Rahmen des Xbox & Bethesda Games Showcase wurde angekündigt, dass Starfield am 11. November 2022 auf Xbox Series X|S und PC erscheint und ab dem ersten Tag im Xbox Game Pass verfügbar sein wird.

Starfield ist das erste neue Universum von Bethesda Game Studios seit 25 Jahren – im wahrsten Sinne des Wortes. In diesem Next-Gen-RPG von den preisgekrönten Machern von The Elder Scrolls V: Skyrim und Fallout 4 reisen Sie zu den Sternen. Erstellen Sie einen Charakter ganz nach Ihrer Vorstellung und erkunden Sie in beispielloser Freiheit die endlosen Weiten. Das Ziel dieser epischen Reise? Die Antwort auf die größte Frage der Menschheit. Fans können jetzt Constellation beitreten und zu den Ersten gehören, die Neuigkeiten und Updates zu Starfield erhalten, einschließlich Entwicklerinterviews und einem Blick hinter die Kulissen des Spiels.
Den Trailer dazu finden Sie hier:

Redfall | Stellen Sie sich der vampirischen Bedrohung im Sommer 2022; Knüpfen Sie sich die Vampire im Koop vor und ergründen Sie die Geheimnisse von Redfall
Redfall ist ein Open-World-Koop-Shooter von Arkane Austin, dem preisgekrönten Studio hinter Prey und Dishonored. In perfekter Arkane-Manier vereint Redfall die Liebe zu detailreichen Welten und kreativen Spielmechaniken mit actiongeladenem Koop und dem Nervenkitzel eines Egoshooters.

Mit der Idylle auf Redfall, Massachusetts ist es schnell vorbei, als die Insel von Vampiren überrannt und vom Rest der Welt abgeschnitten wird. Im Zwielicht einer verdunkelten Sonne kämpft eine Handvoll Überlebender gegen eine Horde spitzzahniger Kreaturen, die die Stadt bis auf den letzten Tropfen Blut aussaugen will. Sie können zwischen verschiedenen Helden wählen und sich mit anderen Spielern zu einem Team aus furchtlosen Vampirjägern zusammentun, das bereit ist, zurückzubeißen.

Redfall kann im Single- wie im Multiplayer gespielt werden: Wagen Sie sich allein oder mit bis zu drei Freunden im Vierer-Koop in die Dunkelheit. Probieren Sie verschiedene Helden aus und kombinieren Sie ihre Stärken, um die Vampirhorde und ihre verrückten Anhänger in die Schranken zu weisen.
Den Trailer dazu finden Sie hier:

Fallout 76 | Das kostenlose „Stählerne Herrschaft“-Update erscheint am 7. Juli; „Expeditionen: The Pitt“ kommt im Sommer 2022
Stählerne Herrschaft“ ist das letzte Kapitel der Storyline um die Stählerne Bruderschaft, die letztes Jahr ihren Anfang nahm. Zurück in Fort Atlas erreicht die Fehde zwischen Paladin Rahmani und Ritter Shin ihren Höhepunkt – die Zukunft der Bruderschaft scheint ungewiss. Zu allem Übel tauchen auch noch Horden von Supermutanten auf und Leute werden als vermisst gemeldet. Wer wird die Bruderschaft in diesen schwierigen Zeiten führen? Stehen Sie auf der Seite der Gerechtigkeit oder auf der des Pflichtgefühls? Das kostenlose Update erscheint am 7. Juli!

Das „Stählerne Herrschaft“-Update enthält:

Neue Questreihe – Wählen Sie, welchen Weg die Stählerne Bruderschaft gehen wird, und ergründen Sie das Geheimnis hinter dem plötzlichen Auftauchen der Supermutanten.
Neue Schauplätze und Ausrüstung – Schalten Sie auf Ihrer Reise durch Appalachia und bei Ihrer Erkundung neuer Schauplätze einzigartige Ausrüstung der Bruderschaft frei.
Saison-5-Spielbrett – K.D. Inkwell ist zurück in „Flucht aus dem 42. Jahrhundert“! Steigen Sie auf, um neue Belohnungen freizuschalten, darunter C.A.M.P.-Gegenstände, Skins und mehr. Die neue Saison startet am 7. Juli.
Herstellung legendärer Gegenstände – Nehmen Sie die legendären Module zur Hand und erstellen Sie Ihre eigenen legendären 1-, 2- oder 3-Sterne-Gegenstände, ohne dafür Ihr C.A.M.P. verlassen zu müssen.

Den Trailer zu „Stählerne Herrschaft“ finden Sie hier:

Expeditionen: The Pitt
Expeditionen: The Pitt“ ist ein kostenloses Update für Fallout 76, das Sie 2022 zum ersten Mal überhaupt aus Appalachia herausführen wird! Expeditionen sind narrative, wiederholbare Missionen, die an den verschiedensten Schauplätzen des Fallout-Universums spielen – angefangen mit The Pitt.
Den Teaser dazu finden Sie hier:

The Elder Scrolls Online | Console Enhanced kommt am 15.Juni & Blackwood-Kapitel jetzt verfügbar
Als Teil des epischen Abenteuers Tore von Oblivion für The Elder Scrolls Online erweitert Blackwood das preisgekrönte Online-RPG von ZeniMax Online Studios 2021 um ein weiteres neues Kapitel. Lange vor der Oblivion-Krise schlossen die Langhauskaiser einen Pakt mit dem Teufel – dem daedrischen Fürsten Mehrunes Dagon. Dieser Handel entfaltet sich in einer Geschichte rund um mörderische Täuschung und finstere Enthüllungen, die in das Albtraumreich führt, die als die Totenländer bekannt sind, in dem die Spieler darum kämpfen, den Fürsten aufzuhalten. The Elder Scrolls Online: Blackwood ist ab sofort verfügbar im Xbox Game Pass, für Xbox Series X|S, Xbox One, Windows-PC, Mac, Stadia, PS5 und PS4.

The Elder Scrolls Online: Console Enhanced nutzt die Leistung der Xbox Series X|S und PlayStation 5, um die Grafik und Leistung von The Elder Scrolls Online dramatisch zu verbessern. Verbesserungen wie Leistungs- und Qualitäts-Modi, erhöhte Sichtweite, schnellere Ladezeiten und vieles mehr machen die Welt von Tamriel lebendiger als jemals zuvor. Dies sind nur einige der vielen Verbesserungen, auf die sich Spieler:innen freuen können, wenn die nächste Generation von The Elder Scrolls Online am 15. Juni erscheint.
Sehen Sie sich hier den neuen Trailer an:

DOOM Eternal | Das kostenlose Next-Gen-Upgrade erscheint am 29. Juni
Das Next-Gen-Upgrade für DOOM Eternal erscheint am 29. Juni für Xbox Series X/S und PlayStation 5. Das kostenlose Upgrade optimiert DOOM Eternal für Next-Gen durch verbesserte Optik, erhöhte Leistung und die Unterstützung für Raytracing oder 4k-Auflösung bei 60 Bildern pro Sekunde oder einen optinalen 120-FPS-Modus.

Das Next-Gen-Update erscheint auch für PC und bietet Spieler:innen Raytracing und mehr mit kompatiblen Grafikkarten.

Next-Gen-Update Features

Xbox Series X
Leistungs-Modus: 1800p – 120 FPS
Ausgeglichener Modus: 2160p – 60 FPS
Raytracing-Modus: 1800p – 60 FPS
Xbox Series S
Leistungs-Modus: 1080p – 120 FPS
Ausgeglichener Modus: 1440p – 60 FPS
Raytracing-Modus: Nicht verfügbar
PlayStation 5
Leistungs-Modus: 1584p – 120 FPS
Ausgeglichener Modus: 2160p – 60 FPS
Raytracing-Modus: 1800p – 60 FPS
PC
Raytracing-Modus: Verfügbarkeit und Leistung abhängig von der eigenen Hardware.

Alle Modi bieten dynamische Auflösungsskalierung; im ausgeglichenen Modus und Leistungs-Modus ist Raytracing nicht verfügbar. Der Leistungs-Modus setzt einen 120 Hz-fähigen Monitor voraus. Für den ausgeglichenen Modus wird ein 4K-fähiger Monitor benötigt.

Gaming / News / PC-Computer / Xbox / Bethesda / Event / Games Showcase / xbox
[toptechnews.de] · 13.06.2021 · 21:28 Uhr
[0 Kommentare]
 

RKI registriert 3520 Neuinfektionen - Inzidenz bei 16,0

Corona-Teststation
Berlin (dpa) - Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in gut drei Wochen auf mehr als das Dreifache gestiegen. Nach […] (00)

Lena Gercke trauert dem Joggen hinterher

Lena Gercke
(BANG) - Lena Gercke vermisst es, ihre Lieblingssportart auszuüben. Das Model ist ein großer Sportfan und […] (02)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
29.07.2021(Heute)
28.07.2021(Gestern)
27.07.2021(Di)
26.07.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News