Die erste vollständig personalisierte Technologie zur Sehkorrektur jetzt auch in den VAE
Das im DIFC ansässige digitale Gesundheits-Start-up Diginova Health Solutions ist vor Kurzem mit Vivior, einem Unternehmen für digitale Gesundheit mit Sitz in der Schweiz, eine Partnerschaft eingegangen

Seevolution
Zürich, 04.05.2021 (lifePR) - „Wir freuen uns sehr, diese bahnbrechende Innovation auf dem Markt der Vereinigten Arabischen Emirate einzuführen. Ob Intraokularlinsen für Katarakt-Patienten, Augenlaserchirurgie oder Gleitsichtbrillen – mit dem Vivior Monitor können optische Lösungen an die Lebensgewohnheiten und Sehbedürfnisse der Kunden und Patienten angepasst werden“, erklärt Dr. Sarper Tanli, Mitgründer und CEO von Diginova Health Solutions.

Der Vivior Monitor ist eine Weltneuheit in der optischen Industrie. Es handelt sich dabei um ein tragbares Gerät, das genaue und objektive Daten zum Sehverhalten im realen Leben liefert und nicht auf Statistiken oder Studien beruht, um so die individuelle Sehkorrekturlösung zu optimieren.

Mario Stark, CEO bei Vivior, merkt an: „Jeder Mensch zeichnet sich durch ein einzigartiges Sehverhalten aus und benötigt daher eine ganz individuelle Sehkorrektur. Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Diginova, um so unsere hochmoderne Lösung in dieser Region anzubieten.“

Mehr über den Vivior Monitor und dessen Funktionsweise

Wenn ein Patient zum Augenspezialisten geht, werden Informationen über seine Lebensgewohnheiten und sein beobachtbares Verhalten durch ein persönliches Gespräch, Fragebögen und digitale Anwendungen erfasst. Diese subjektive Art der Informationserfassung kann zu Missverständnissen führen und die Auswahl der besten Sehkorrektur für den Patienten beeinträchtigen.
  • Der Vivior Monitor liefert objektive Daten über die Lebensgewohnheiten Ihrer Patienten, um Sie bei der Auswahl der optimalen Intraokularlinsen, refraktiv-chirurgischen Lösungen und Gleitsichtbrillen zu unterstützen.
  • Das tragbare Gerät verfügt über Sensoren zur Messung der wichtigsten Parameter: Sehentfernung, Umgebungslicht, Kopforientierung und -bewegungen.
  • Es enthält weder eine Kamera noch andere Sensoren, welche die Privatsphäre des Patienten oder anderer Personen verletzen könnten. Der Vivior Monitor wird an einer Korrektur- oder Klarsichtbrille getragen und zeichnet die Aktivitäten des Patienten auf.
Die Customer/Patienten-Journey mit dem Vivior Monitor

Schritt 1: Der Kunde erhält den Monitor und trägt ihn 36 Stunden lang, auch an Arbeits- und freien Tagen.

Schritt 2: Sobald die Datenaufzeichnung abgeschlossen ist, bringt der Kunde den Monitor zum Augenarzt oder Optiker/Optometristen zurück. Dieser lädt die Daten anschließend in die Vivior-Cloud hoch, wo sie mithilfe von KI-Algorithmen verarbeitet werden.

Schritt 3: Der Optiker/Optometrist kann dann alle Kundendaten visualisieren und Empfehlungen für die Linsenauswahl aussprechen.

Über Diginova

Diginova ist ein digitales Gesundheits-Start-up mit Sitz im DIFC. Sein Ziel ist es, die führende Plattform für die. Innovation, Förderung und Entwicklung von digitalen Gesundheitslösungen zu werden und in die vielversprechendsten digitalen Gesundheits-Start-ups zu investieren. Diginova ist Handelsvertreter für verschiedene weltbekannte digitale Gesundheitslösungen in der Region des Golf-Kooperationsrats (GKR) und arbeitet eng mit Gesundheitsdienstleistern, Aufsichtsbehörden, Investoren und Wirtschaftsförderern zusammen, um das Wohlergehen der Bevölkerung in den VAE und der gesamten GKR-Region zu verbessern.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Website: diginovahealth.com

E-Mail: info@diginovahealth.com

Telefon: +971 56 503 3964
Gesundheit & Medizin
[lifepr.de] · 04.05.2021 · 10:00 Uhr
[0 Kommentare]
 

Seehofer zweifelt nicht an Maaßens demokratischer Gesinnung

Hans-Georg Maaßen und Horst Seehofer
Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) findet die Kandidatur von Ex- […] (07)

Pandemiebedingte Sonderkonjunktur der Tech-Branche

Der Technologiesektor war einer der größten Gewinner der COVID-Krise. Doch spätestens seitdem die Rotation von Growth zu Value begonnen hat, korrigieren auch die Aktienkurse der großen Tech-Unternehmen. So […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
10.05.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News