Fußball-EM

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in der Einzelkritik

23. Juni 2024, 23:05 Uhr · Quelle: dpa
Foto: Tom Weller/dpa
Erleichterung in Frankfurt: Joshua Kimmich freute sich lautstark über den späten Ausgleich.

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat sich bei der EM den Gruppensieg gesichert. Die Auswahl von Bundestrainer Julian Nagelsmann spielte in Frankfurt 1:1 (0:1) gegen die Schweiz. Die Spieler in der Einzelkritik:

Neuer: Beim zweiten Gegentor im Turnier war der EM-Rekordtorwart ohne Abwehrchance. Augsburgs Vargas traf aus Abseitsposition (85.). Starke Parade beim Xhaka-Schuss (88.).

Kimmich: Vor dem 0:1 konnte er den Schweizer Angriff nicht ausreichend aufhalten. Nach der Pause marschierte er unermüdlich nach vorne. Akanji blockte seinen Schuss mit links (71.).

Rüdiger: Der Abwehrchef hatte erhebliche Probleme mit Torschütze Ndoye. Nach einem verlorenen Zweikampf fiel fast das 0:2. Vergab dazu vorne eine gute Kopfballchance (41.).

Tah: In seinen Zweikämpfen mit Embolo krachte es. Nach einem sah der Leverkusener Gelb und ist damit im Achtelfinale gesperrt. Beim 0:1 entwischte ihm zudem Torschütze Ndoye. 

Mittelstädt: Viel lief nach vorne über seine linke Seite, aber es kam zu wenig heraus. Der Stuttgarter flankte zu überhastet, zu unpräzise. Raum kam nach einer Stunde für ihn. 

Andrich: Das erste Länderspieltor des Leverkuseners kassierte der Video-Schiedsrichter wegen Musialas Foul an Aebischer (17.). Verteidigte oft sehr tief, gewann etliche Bälle. 

Kroos: Der Stratege hatte Mühe, das deutsche Spiel zu lenken. Rieder störte ihn oft. Schoss aus guter Position vorbei (55.). Seine Freistöße und Eckbälle verpufften meist. 

Musiala: Auf dem seifigen Rasen hatte gerade er es schwer mit seinen Dribblings und Drehungen. Vorm 0:1 verlor er den Ball. Prüfte Sommer mit strammem Schuss (50.). 

Gündogan: Anfangs gut im Spiel, fand dann aber vorne nicht mehr so die Räume. Der Kapitän rückte in der zweiten Hälfte weiter nach hinten. Konnte das Spiel auch da nicht wenden.

Wirtz: Der junge Leverkusener hängt durch. Erst nach der Pause mit guten Aktionen. Starker Außenrist-Pass auf Musiala (50.), legte auch Kimmich eine Abschlusschance auf (71.). 

Havertz: Als spielender Mittelstürmer oft am Ball. Im Strafraum hatte er einen schweren Stand gegen Akanji. Nicht effektiv genug. Frühe Kopfballchance, ein Schuss zu hoch.

Schlotterbeck: Der Dortmunder kam für Tah - ein Hinweis fürs Achtelfinale. Löste seine Abwehraufgaben unaufgeregt. 

Raum: Der Leipziger kam zu seinem EM-Debüt. Schoss gleich mal aus der Distanz (63.). Seine Flankenstärke zeigte er beim superscharfen Ball auf Abnehmer Füllkrug 1:1.

Beier: Mit seinem Tempo konnte der Hoffenheimer die Offensive hin und wieder beleben. Ging im Zweikampf mit Widmer im Strafraum zu Boden, aber Elfmeter gab es nicht. 

Sané: Der Bayern-Star wartet bei seinen Joker-Einsätzen weiter auf den großen EM-Moment. Verzog nach einem Eckball volley mit links (82.).

Füllkrug: Der Dortmunder wartete nach seiner Einwechslung auf die Flanke - und in der Nachspielzeit kam sie von Raum. Kopfball, Tor, das Frankfurter Stadion stand kopf. 

Sport / Fußball / EM / DFB / Nationalmannschaft / Einzelkritik / Deutschland / Hessen / Schweiz
23.06.2024 · 23:05 Uhr
[2 Kommentare]
Deutschland - Österreich
Hannover/München (dpa) - Ohne Lena Oberdorf müssen die deutschen Fußballerinnen und Horst Hrubesch die Olympischen Spiele bestreiten. Die 22 Jahre alte Mittelfeldspielerin vom FC Bayern hat sich beim 4: 0-Sieg gegen Österreich eine Kreuz- und Innenbandverletzung im rechten Knie zugezogen. Dies teilte der DFB nach einer MRT-Untersuchung in München mit. «Diese Nachricht tut weh! Unsere schlimmste […] (03)
vor 8 Stunden
Feuerwehr in China
Peking (dpa) - Bei einem Hochhausbrand in China kommen mindestens 16 Menschen ums Leben. Wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete, brach das Feuer am Mittwochabend (Ortszeit) in einem 14-stöckigen Gebäude in der südwestchinesischen Stadt Zigong (Provinz Sichuan) aus. Ersten Ermittlungen zufolge wurde das Feuer in einem Kaufhaus in einem Teil des Gebäudes durch Bauarbeiten ausgelöst. […] (00)
vor 38 Minuten
Coldplay
(BANG) - Coldplay sollen eine zehntägige Künstlerresidenz im Wembley-Stadion planen. Die 'Viva La Vida'-Band bereitet sich derzeit auf die Veröffentlichung ihres neuen Albums 'Moon Music' im Oktober vor. Statt jedoch auf eine Tournee zu gehen, um die Veröffentlichung der neuen Platte zu unterstützen, erkunden die Musiker jetzt alternative Möglichkeiten, um ihren CO2-Fußabdruck auf dem Planeten zu […] (00)
vor 10 Stunden
Zwei junge Fauen mit ihren Smartphones
Berlin (dpa/tmn) - Teures Smartphone, toller Metallrahmen, viel Glas und mindestens drei Kameras? Da kann ja am treuen Alltagsbegleiter schnell viel kaputtgehen - oder das Gerät wird gleich gestohlen? Entsprechend kommt man als Kunde durchaus ins Grübeln, wenn einem beim Kauf eines neuen Smartphones auch gleich eine Versicherung mit angeboten wird. Das Grübeln kann man sich aber sparen: […] (00)
vor 3 Stunden
EA SPORTS FC 25 stellt Gameplay-Innovationen im ersten Trailer vor
Electronic Arts enthüllt mit EA SPORTS FC 25, das am 27. September 2024 auf den Markt kommt, das nächste Kapitel des Weltfußballs. EA SPORTS FC baut die größte Fußballplattform der Welt weiter aus, mit einer Vielzahl von Innovationen, angeführt von Rush und FC IQ, um das bisher authentischste Erlebnis zu bieten. Der EA SPORTS FC 25-Trailer feiert ebenfalls sein großes Debüt und zeigt die weltweit […] (00)
vor 6 Stunden
Michael Mann
(BANG) - Michael Mann plant, die 'Heat'-Fortsetzung noch in diesem Jahr zu drehen. Der 81-jährige Regisseur hatte zuvor angedeutet, dass eine Fortsetzung des Krimidramas von 1995 in Arbeit sei, und gab jetzt ein Update, in dem er erklärte, dass er derzeit „tief in der Entwicklung“ der Drehbuchadaption seines und Meg Gardiners Romans 'Heat 2' steckt. Mann verkündete, dass er mit den Dreharbeiten […] (00)
vor 12 Stunden
Volkswagen setzt auf Rivian: Milliardeninvestition als strategischer Zug?
VW und Rivian: Eine strategische Allianz In einer bemerkenswerten Entwicklung in der Automobilindustrie hat Volkswagen entschieden, massiv in den amerikanischen Elektroautobauer Rivian zu investieren. Rivian Rivian is an electric vehicle manufacturer on a mission to keep the world adventurous forever. Dieser Schritt, der die Softwarekompetenzen von VW signifikant stärken soll, […] (00)
vor 6 Stunden
DIN-Normenausschuss Feuerwehrwesen (FNFW) veröffentlicht neuen Normentwurf zu Rauchwarnmeldern
Fulda, 17.07.2024 (PresseBox) - Seit dem 1. Januar 2017 gilt mit Berlin im letzten der 16 deutschen Bundesländer die Rauchwarnmelderpflicht für Neubauten von Wohnhäusern, Wohnungen und Räumen mit wohnungsähnlicher Nutzung. Mit dem 1. Januar 2023 ist zudem zuletzt in Sachsen die Frist für die Nachrüstung von Bestandsgebäuden abgelaufen. Studien belegen eindrucksvoll, dass die in den verschiedenen Landesbauordnungen verankerte Vorschrift zur […] (00)
vor 9 Stunden
 
Wahlkampf in den USA - Biden
Washington (dpa) - Nach einer kurzen Atempause ist US-Präsident Joe Biden mit neuen Forderungen […] (00)
Deutschland - Österreich
München (dpa) - Lena Oberdorf hat sich eine Kreuz- und Innenbandverletzung zugezogen und wird […] (04)
Tech-Milliardär Elon Musk
Austin (dpa) - Tech-Milliardär Elon Musk verlegt auch den Sitz seiner Weltraumfirma SpaceX und […] (01)
Marktmacht konzentriert: Dax in der Hand von Fünf Unternehmen
In der Finanzwelt kommt es oft vor, dass eine Handvoll Unternehmen überproportionale […] (00)
Xbox Game Pass: Weitere Highlights im Juli
Freu Dich darauf, die österreichischen Alpen zu erkunden, mit Göttinnen und Göttern zu kämpfen, […] (00)
Kerry Washington
(BANG) - Kerry Washington konnte nicht an der Premiere von ‚Unprisoned‘ teilnehmen, da sie sich […] (00)
 
 
Suchbegriff