Berlin (dpa) - Borussia Dortmund hat den Sprung an die Spitze der Fußball-Bundesliga verpasst. Das Team von Trainer Edin Terzic musste sich im Auswärtsspiel am Samstag beim 1. FC Köln trotz einer 1: 0-Führung am Ende mit 2: 3 (1: 0) geschlagen geben. Bei einem Sieg wäre der BVB auf Platz eins ...

Kommentare

(4) roger1d · 02. Oktober um 05:39
Ein Spieltag mal für die Bayern.
(3) wimola · 02. Oktober um 03:32
@2) Stimmt - für mich sozusagen das erste spannende Spiel. Banause eben. ;-)
(2) Marc · 02. Oktober um 03:19
Wird spannend am nächsten Samstag... Dortmund gegen Bayern 🤩
(1) Martinoxoxo · 01. Oktober um 20:39
Dortmund patzt ja gerne, das ist nichts neues.
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News