Diablo 2: Wird es ein Remake geben?
Vicarious Visions scheint da mit Blizzard an etwas zu arbeiten.

Die Hoffnungen auf ein Remake zum Action-RPG Diablo 2 werden neu geschürt. Zumindest wenn ihr dem renommierten Videospiel-Insider Jason Schreier Glauben schenkt. Der meldete sich im Wirtschaftsmagazin Bloomberg zu Wort und bestätigt, dass sich das Remake bereits seit einem Jahr in Entwicklung befindet.

Zur Erinnerung: Vicarious Visions, die unter anderem für erfolgreiche Remakes von Crash Bandicoot und Tonx Hawk’s Pro Skater verantwortlich sind, wurden zuletzt an Blizzard Entertainment gebunden.

Letztere verlauteten, dass sich Vicarious Visions vor allem auf bestehende Blizzard-Spiele konzentriert. Um welche Projekte es sich dabei handelt, verriet das Studio jedoch noch nicht.

Games / PlayStation / Diablo
[game-dna.de] · 25.01.2021 · 11:46 Uhr
[2 Kommentare]
 

Erster Papst-Besuch im Irak erfüllt Hoffnungen der Christen

Papst Franziskus zu Besuch im Irak
Bagdad (dpa) - Mit einem historischen Besuch im Irak hat Papst Franziskus langjährige Hoffnungen der […] (07)

Corona Consumer Check: In der Krise zählt Vertrauen

Konsumentinnen und Konsumenten greifen in der Krise auf bewährte Anbieter zurück – online wie offline. […] (00)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News