Diablo 2: Termin des Remakes steht fest
Nach 20 Jahren kommt das Kult-Spiel auch auf die Konsole.

Diablo 2: Resurrected öffnet schon bald die Tore zu Hölle.

Neben dem frischen Namen, der aufpolierten Grafik und ein paar mehr Änderungen sticht aber eine Neuerung besonders hervor: Der Titel erscheint neben dem PC auch für die Xbox One und Series X|S und PlayStation.

Damit findet der Lord of Terror erstmals seinen Weg auf die Konsole.

Die Erweiterung Lord of Destruction ist ebenfalls mit inbegriffen.

Mit bis zu acht Spielern könnt ihr die Mächte des Bösen schon ab dem 23. September (erneut) bekämpfen.

Wie das Ganze spielerisch aussehen wird, seht ihr im Trailer:

Games / PC / PlayStation / Xbox / Diablo 2: Ressurected
[game-dna.de] · 14.06.2021 · 12:43 Uhr
[0 Kommentare]
 

Neue Großdemos gegen verschärfte Corona-Regeln in Frankreich

Demonstranten in Paris
Paris (dpa) - Erneut hat es in Frankreich Massenproteste gegen eine Verschärfung der Corona-Regeln […] (02)

Über drei Millionen Fernsehende interessieren sich für das Leichtathletik-Programm

Auch am Samstag punktete das Erste mit der Olympia-Übertragung und sicherte sich konstant starke Quoten. […] (02)
 
 
Suchbegriff