Frankfurt/Main (dts) - Das Präsidium der Deutschen Fußball-Liga (DFL) hat verschärfte Quarantäne-Maßnahmen für die letzten drei Spieltage der laufenden Saison der 1. und 2. Bundesliga beschlossen. Vorgesehen sei ein zweistufiges Modell, teilte die DFL am Donnerstag mit. Demnach hat sich der jeweils ...

Kommentare

(2) deBlocki · 22. April um 11:54
Vielleicht sollte das häusliche Umfeld auch gleich mit in Quarantäne, damit vom Kinderngarten etc. nichts rein getragen wird.
(1) Marc · 22. April um 11:18
Hoffentlich bringt es was und es infiziert sich niemand neu.
 
Suchbegriff