Leipzig (dpa) - Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) steht vor richtungsweisenden Termin-Entscheidungen. Neben der Vorbereitung auf den Außerordentlichen Bundestag am 25. Mai sollen bei der Sitzung am Montagnachmittag (15.30 Uhr) auch aktuelle Beschlüsse zu mehreren Wettbewerben gefasst ...

Kommentare

(12) schoko · 12. Mai um 13:08
und die Ungleichbehandlung geht weiter, Das die 3. Liga auch laufen darf, liegt auch nur am DFB Pokal :-). Wie die Schutzkonzepte bei den Vereinen durchgesetzt werden hat man ja gesehen. Bei einigen Vereinen wird ausserdem der finanzielle Schaden durch die Geisterspiele enorm sein.
(11) Stiltskin · 12. Mai um 10:27
Egal, ob Bundesliga oder wie in diesem Fall 3. Liga und DFB Pokal, Die Entscheidung über eine Fortsetzung der Saison ist fragwürdig. In anderen Ligen wie z.B im Handball, hat man sich trotzt finanzieller Nachteile zu einem Abbruch der Saison entschieden. Überall wird von Abstandregeln gesprochen, und beim Fussball, wo ein Vollkontakt der Fall ist, soll diese Regelung ausgehebelt werden!? Es geht für die Vereine um Geld/ Existenz, und da scheint die Gesundheit der Spieler nebensächlich.
(10) Mehlwurmle · 11. Mai um 23:25
Alles für den Kommerz. Lang lebe der D(eutsche) F(inanz) B(und).
(9) peppypingo · 11. Mai um 19:37
Wie viel Geld bleibt bei einem Geisterspiel hängen? Der drößte Teil der Einnahmen wir doch durch das Ticketing und das Catering erwirtschaftet, welches ja bekanntlich wegfällt. Jetzt gibt es doch nur TV und Werbegelder und ansonsten viele Ausgaben.
(8) gabrielefink · 11. Mai um 17:08
@7 Man kann zum Beispiel Spaß am einzelnen Spiel haben, wenn es sich spannend entwickelt oder wenn Außenseiter richtig kämpfen. Das ganze ohne parteiisch für eine Mannschaft zu sein. :o)
(7) AS1 · 11. Mai um 16:58
@6 Das ist interessant. Wie geht das? Wie kann man qualifiziert EM und WM im Fußball gucken, wenn man ansonsten nicht guckt?
(6) gabrielefink · 11. Mai um 16:57
@5 Ich bin nicht ganz gegen Fußball. EM und WM schaue ich mir auch ganz gerne mal an. Aber die EM findet ja dieses Jahr auch nicht statt. :o)
(5) rak09 · 11. Mai um 16:54
@1 Das du gegen Fussball bist musst du nicht extra erwähnen! Schreibst ja bei jedem Fussballbeitrag einen / mehrere Sinn freie Kommentare! ( Grins).
(4) gabrielefink · 11. Mai um 11:50
@2 Du solltest Deinen Satz konkretisieren: "Die Wochenenden haben FÜR MICH wieder einen Sinn!" Ob Fußball gespielt/übertragen wird oder nicht, ist mir (und bestimmt auch vielen anderen) völlig egal! ;o)
(3) itguru · 11. Mai um 11:49
Beim Fußball schmeckt das Bier auch besser. Wann öffnet meine Kneipe?
(2) AS1 · 11. Mai um 11:43
@1 ...nehmen sie hoffentlich bald die ganze Hand. Natürlich kommt der DFB jetzt in Zugzwang, nachdem die DFL die ganze Vorarbeit geleistet hat. Endlich wieder Fußball! Die Wochenenden haben wieder einen Sinn! Bleibt nur die Schiedsrichterfrage, dafür ist ja der DFB verantwortlich...
(1) gabrielefink · 11. Mai um 11:31
Reicht man ihnen den kleinen Finger ...
 
Diese Woche
13.07.2020(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News