Berlin (dpa) - Deutschland hat seine stationären Kontrollen an der Grenze zu Tschechien und dem österreichischen Bundesland Tirol bis zum 17. März verlängert. Das teilte der Sprecher des Bundesinnenministeriums, Steve Alter, am Mittwoch in Berlin mit. Grund dafür seien eine «verschlechterte Corona- ...

Kommentare

(1) MrBci · 03. März um 19:58
Was soll das bringen?