La Coruña (dpa) – Zur Eindämmung der Energiekrise dringen Deutschland und Spanien gemeinsam auf den Bau einer Gas-Pipeline über die Pyrenäen. In einem gemeinsamen Aktionsplan, der am Mittwoch bei den deutsch-spanischen Regierungskonsultationen in La Coruña beschlossen wurde, setzen sich die beiden ...

Kommentare

(7) Martinoxoxo · 06. Oktober um 18:20
@6 Eher durch die Pyrenäen. Von der Topographie her, die ich dort kennenlernte, wird dies nur so am ehesten gelöst werden können.
(6) AS1 · 06. Oktober um 14:30
Eine technische Frage: die Pipeline über die Pyrenäen oder durch die Pyrenäen?
(5) TanteTine · 06. Oktober um 14:23
Deutsche Planung 5Jahre Bauausführung 7Jahre bis dahin wird in Deutschen Schulen wieder Russisch gelehrt
(4) Iceman2004_9 · 06. Oktober um 01:24
gute Idee
(3) Meizz · 05. Oktober um 21:48
Das wird ewig dauern.
(2) roger1d · 05. Oktober um 21:09
Langsam kommt Schwung in die Versorgung.
(1) tastenkoenig · 05. Oktober um 19:52
Frankreich findet ja seine maroden AKWs so geil, dass sie da bisher kein Interesse dran hatten.
 
Suchbegriff