Meseberg (dpa) - Auf Bund, Länder und Gemeinden kommt beim Ausbau des Mobilfunknetzes in den nächsten Jahren eine immense Kraftanstrengung zu. Es geht vor allem um das Schließen von Funklöchern auf dem Land. Sie gelten schon seit langem als Ärgernis - und Hindernis für die wirtschaftliche ...

Kommentare

(2) belen · 17. November um 19:22
Wie pervers!! Tausende Menschen in unserem Land leben und verhungern auf der Strasse und die Politik denkt an den Mobilfunkausbau!
(1) Pontius · 17. November um 18:53
"Trotz der Versorgungsauflagen und vertraglicher Verpflichtungen" - dann sollte man eben Vertragsstrafen erheben.
 
Diese Woche
12.12.2019(Heute)
11.12.2019(Gestern)
10.12.2019(Di)
09.12.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News