Berlin (dts) - Nach dem Vorschlag der italienische Regierung, eine europäischen Sicherheitstruppe zur Überwachung eines erhofften Waffenstillstands in Libyen aufzustellen, signalisiert auch Deutschland grundsätzlich Bereitschaft. Das berichtet die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" (FAS). Aus ...

Kommentare

(2) Mehlwurmle · 19. Januar um 17:51
Im Rahmen eines UN-Mandats wäre das durchaus ok, aber nicht als EU oder gar deutscher Alleingang.
(1) ausiman1 · 18. Januar um 20:11
Erstmal abwarten was die Konferenz bringt und dann kann man mal schauen was Europa machen kann und darf.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News