Berlin (dts) - Der deutsche Handel mit Schweinefleisch ist rückläufig. Weltweit wird aber mit einem deutlichen Konsumanstieg gerechnet, vor allem in Asien und Südamerika, so eine Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der FDP, über die die "Rheinische Post" (Dienstag) berichtet. Demnach ...

Kommentare

(1) Friedrich1953 · 20. August um 00:25
Deutschland wird sich aus der Liga der großen Schweinefleischexporteure verabschieden müssen - sehr hohe Auflagen, weniger Verbrauch im Inland, deshalb Schließung von Betrieben usw.