News
 

Deutscher Automarkt stabilisiert sich

Bad Homburg (dpa) - Nach dem dramatischen Absatzeinbruch in den vergangenen Monaten hat sich der deutsche Automarkt stabilisiert. Nach Informationen des Importeurverbands VDIK wurden im November 262 500 Wagen neu zugelassen. Damit sei das Minus im Vergleich zum Vorjahr auf nur noch sechs Prozent geschmolzen. Insgesamt seien 2010 bisher in Deutschland 2,69 Millionen Autos zugelassen worden und damit ein Viertel weniger als 2009, als die Abwrackprämie den Autoabsatz kräftig angetrieben hatte.

Auto
02.12.2010 · 11:18 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen