Dubai (dpa) - Die deutsche Sprintstaffel hat bei den Weltmeisterschaften der behinderten Leichtathleten in Dubai im Vorlauf einen Weltrekord aufgestellt, diesen aber nach ein paar Minuten bereits wieder verloren. Katrin Müller-Rottgardt, Johannes Floors, Nele Moos und Alhassane Baldé verbesserten ...

Kommentare

(2) janage12345 · 14. November um 11:55
Man sind die schnell
(1) Friedrich1953 · 14. November um 09:59
Das verspricht ein spannendes Rennen zu werden!