Frankfurt am Main, 03.04.2020 (lifePR) - Angesichts der Pandemie durch das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) herrscht bei Menschen mit angeborenen und erworbenen Herz- und Kreislauf-Erkrankungen sowie bei Behandlern derzeit große Verunsicherung über Risiken und zu ergreifende Maßnahmen. Erste ...

Kommentare

(1) Grizzlybaer · 04. April um 18:14
Das ist ja ein guter Gedanke aber es wird viel mehr benötigt! Doch das wird schon bereit gestellt!