Gizeh (dpa) - Bundestrainer Alfred Gislason klatschte seine Schützlinge lächelnd ab, große Emotionen kamen nach dem Schützenfest zum WM-Auftakt aber nicht auf. Deutschlands Handballer sind mit einem mühelosen 43: 14 (16: 4)-Kantersieg gegen Uruguay in die Weltmeisterschaft gestartet und haben damit ...

Kommentare

(10) kamchak · 17. Januar um 12:58
sind ja schon weiter. Spiel gegen Kap Verde wurde abgesagt.
(9) Urxl · 16. Januar um 22:41
Ein hammer-spannendes Spiel bei einer völlig bekloppten Veranstaltung.
(8) aguilara · 16. Januar um 11:01
Zu 7: Wie hätten sie das nicht gewinnen können? Selbst mit einem an den Körper gefesselten Arm wäre das nicht zu verlieren gewesen.
(7) Grizzlybaer · 16. Januar um 09:38
Na wenn sie das Spiel nicht gewonnen hätten?
(6) reimo1 · 16. Januar um 03:42
Auch wenn es ein Aufbaugegner war, war es ein WM Spiel. Das gibt Selbstvertrauen.
(5) roger1d · 16. Januar um 00:23
Die Daumen hoch.
(4) Lordznieh · 15. Januar um 22:21
Ganz schön knapp
(3) DirkS · 15. Januar um 22:00
Meine Glückwünsche an die Jungs.
(2) comefakesome · 15. Januar um 20:38
Uruguay ist handballtechnisch kein Maßstab - trotzdem ein guter Start!
(1) Marc · 15. Januar um 20:34
Mal schauen wie es weitergeht....
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News