Deutsche Familienversicherung: 15 € Prämie für Zusatzversicherungs-Abschluss / z.B. DPV-ZahnSchutz im Test 0,5 (sehr gut)

Wer sowieso gerade eine neue Versicherung abschließen wollte, kann ja mal bei der Deutschen Familienversicherung vorbeischauen. Dort gibt es gerade einen kleinen Bonus (der natürlich nicht einziges Argument für einen Versicherungsabschluss sein sollte und dank EU-Regelung mittlerweile auch echt mager ausfällt).
Ich hatte die Deutsche Familien Versicherung (DFV) gar nicht so wirklich auf dem Schirm, aber die Ergebnisse von Stiftung Warentest / Finanztest sprechen ja eine klare Sprache: der DPV-ZahnSchutz wurde mit 0,5 (sehr gut) Testsieger, der DFV-Zahnschutzbrief Premium erhielt eine 1,0 (sehr gut) und auch der DFV-KlinikSchutz erhielt eine 1,4 (sehr gut).

Die Prämie

Die Prämie, einen 15 € Amazon-Gutschein, gibt es bei Abschluss der folgenden Verträge:
  • DFV-ZahnSchutz Exklusiv oder Premium
  • DFV-KlinikSchutz
  • DFV-DeutschlandPflege oder KombiVersicherung 5 plus
Ihr müsst für das jeweilige Produkt Neukunde sein. Der Amazon Gutschein wird 2 Monate nach Versicherungsbeginn ausgehändigt. Ihr erkennt jeweils auch im Tarifvergleich nochmal genau, wo es einen Gutschein gibt und wo nicht, hier am Beispiel der "DFV-ZahnSchutz Premium 90 und Exklusiv 100":
Ihr seht hier nochmal ganz deutlich, dass der 15 € Gutschein nur ein Tropfen auf dem heißen Stein ist - bei Abschluss solcher Tarife sollte man also durchaus etwas genauer vergleichen. Aber mitnehmen kann man die kleine Prämie ja auf jeden Fall, wenn man eh abschließen will.

KlinikSchutz

Bei dem KlinikSchutz zahlt z.B. ein 45-Jähriger Mann 47,78 € pro Monat und erhält dafür folgende Leistungen:
  • Stationäre Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer: bis zu 100 % Erstattung
  • Chefarztbehandlung, Wahl- und Belegarzt: bis zum 5-fachen GOÄ-Satz
  • Vor- und nachstationäre Behandlungen: bis zu 100 % Erstattung
  • Krankentransporte im Inland: bis zu 100 % Erstattung
  • Krankenrücktransporte aus dem Ausland: bis zu 100 % Erstattung
  • Freie Krankenhauswahl: Ja
  • Rooming-in, wenn versicherte Person minderjährig: bis zu 100 % Erstattung
  • Gesetzliche Zuzahlungen im Krankenhaus: 10 €/ Tag, max. 28 Tage/Jahr
  • Ambulante stationsersetzende Operationen und Eingriffe: bis zu 100 % Erstattung
  • Überführungs- oder Bestattungskosten im und aus dem Ausland: bis zu 100 % Erstattung
  • Vollstationäre Rehabilitationsmaßnahmen: 100 €/Tag, max. 21 Tage/Jahr
  • Stabiler Beitrag im Alter: Ja
Hier noch eine Beispielrechnung für den KlinikSchutz:
klinikschutz
Als Vergleich: Bei der HanseMerkur zahlt ihr 44,60 € im Monat (als 45-Jähriger Mann), habt aber keine ambulanten OPs mit im Paket drin. Bei der Axa sind diese zwar mit drin, kostet aber etwas mehr, nämlich 48,30 € / Monat. Ihr könnt pro Versicherung euch euren Beitrag selbst ausrechnen auf der Seite. Der Beitrag ist natürlich abhängig von eurem Alter, Leistungsumfang und Laufzeit.
Spartipps / Finanzen
[sparbote.de] · 20.09.2019 · 08:15 Uhr
[0 Kommentare]
Anzeige
Suchergebnisse für News von sparbote.de in allen Sparten

Top-Themen

 Es wurden keine Nachrichten gefunden.

Boulevard-News

IT-News

Gaming-News

 Es wurden keine Nachrichten gefunden.

Kino/TV-News

Sport-News

 Es wurden keine Nachrichten gefunden.

Finanznews

 Es wurden keine Nachrichten gefunden.

Business/Presse

 Es wurden keine Nachrichten gefunden.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News