Deutsche Exporte legen erneut zu

Wiesbaden (dts) - Die deutschen Exporte haben im September 2020 erneut zugelegt, bleiben aber weiter unter dem Vorjahresniveau. Im Vergleich zum Vorjahresmonat sanken sie um 3,8 Prozent auf 109,8 Milliarden Euro, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Montag mit. Die Importe von Gütern nahmen im gleichen Zeitraum um 4,3 Prozent auf 89,0 Milliarden Euro ab.

Kalender- und saisonbereinigt legten die Exporte gegenüber dem Vormonat August aber um 2,3 Prozent zu. Die Importe waren um 0,1 Prozent niedriger. Die Außenhandelsbilanz schloss im neunten Monat des Jahres mit einem Überschuss von 20,8 Milliarden Euro ab. Im September 2019 hatte der Saldo in der Außenhandelsbilanz 21,2 Milliarden Euro betragen. Kalender- und saisonbereinigt lag der Überschuss der Außenhandelsbilanz im September 2020 bei 17,8 Milliarden Euro. Die deutsche Leistungsbilanz schloss unterdessen mit einem Überschuss von 26,3 Milliarden Euro ab. Im September 2019 hatte die deutsche Leistungsbilanz einen Aktivsaldo von 23,5 Milliarden Euro ausgewiesen. In die Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) wurden im September Waren im Wert von 59,1 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 48,7 Milliarden Euro von dort importiert, so die Statistiker weiter. Gegenüber dem Vorjahresmonat sanken die Exporte in die EU-Staaten und die Importe aus diesen Staaten um jeweils 3,3 Prozent. In Drittländer wurden Waren im Wert von 50,7 Milliarden Euro exportiert (-4,4 Prozent). Aus diesen Ländern wurden im Wert von 40,3 Milliarden Euro eingeführt (-5,4 Prozent).
Wirtschaft / DEU
09.11.2020 · 08:12 Uhr
[0 Kommentare]
 

Länder wollen Teil-Lockdown bis 20. Dezember verlängern

Trübe Aussichten
Berlin (dpa) - Die Verlängerung des Teil-Lockdowns in Deutschland bis kurz vor Weihnachten ist so gut wie […] (00)

Apple App Store Small Business Program angekündigt

Das neue App Store Small Business Program senkt die Provision für kleinere Unternehmen, die maximal eine Million US-Dollar jährlich verdienen auf 15 Prozent. Das Ziel des Programms ist eine Beschleunigung […] (00)
 
 
Diese Woche
24.11.2020(Heute)
23.11.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News