Stars werde mit Ablauf ihres laufenden Vertrags Ende November 2020 gehen, teilte die Deutsche Börse mit. Stars ist seit 2012 Mitglied im Führungsgremium. Seit Juni 2016 verantwortet sie den Geschäftsbereich Kassamarkt, Neuemissionen und Wachstumsfinanzierung. Seit Juni 2018 ist sie zusätzlich ...

Kommentare

(2) RondellBeene · 22. September um 12:32
Ein "Vorstand" ist jemand, der etwas vorsteht. Dieses Wort hat einen Artikel und bezeichnet die Position (den Positioner), die ein Mensch (eine Menschin...) inne hat. Dort Diskriminierung zu wittern und daraus eine Vorständin zu machen, ist die gleiche Idiotie (der gleiche Idiotier) wie bei Gästin oder alles in den Progressiv zu setzen (Studierende, Forschende). Und wo bleibt bitte "der Personer"? Ich fühle mich sonst auch diskriminiert. Alle denken bei "Person" schließlich nur an Frauen!!1Elf
(1) ircrixx · 22. September um 08:59
Joi, die Verfrauung der Sprachin schreitet unaufhaltsam voranin.
 
DAX
DowJones
TecDAX
NASDAQ

Chart
Intraday
1 Woche
3 Monate
1 Jahr