Deutsche Bahn steigert Pünktlichkeit zum Jahresauftakt

Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn war im ersten Monat des neuen Jahres im Fernverkehr so wenig unpünktlich wie seit Jahren nicht mehr. Rund 84,3 Prozent der Züge kamen pünktlich, wie Bahn-Chef Richard Lutz sagte. Das waren 5,2 Prozentpunkte mehr als im Dezember und 8 Punkte mehr als im Januar des Vorjahres. «Es ist damit der beste Januar-Wert seit 2014», sagte Lutz. Nach Angaben eines Bahn-Sprechers waren das milde Wetter und der stabile Betrieb neuer Fahrzeuge die Gründe für die besseren Werte.

Bahn / Verkehr / Deutschland / Berlin
04.02.2020 · 19:03 Uhr
[0 Kommentare]
 

Konservative Barrett zieht ins Oberste Gericht der USA ein

Amy Coney Barrett
Washington (dpa) - Eine Woche vor der US-Präsidentenwahl zementiert die Berufung von Amy Coney Barrett die […] (06)

Corona Consumer Check: Hang zu Hamsterkäufen nimmt erneut zu

Deutsche zeigen sich genervt und unsicherer angesichts der verschärften Schutzmaßnahmen. Insbesondere die […] (03)
 
 
Diese Woche
28.10.2020(Heute)
27.10.2020(Gestern)
26.10.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News