Deutlich mehr Neuzulassungen von Elektroautos

Flensburg (dts) - Die Zahl der Neuzulassungen von Elektro-Pkw ist im September deutlich angestiegen. Ihr Anteil an allen Registrierungen legte auf 17,1 Prozent zu, teilte das Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) am Dienstag mit. Der Zuwachs lag bei 58,8 Prozent.

Bei Plug-in-Hybride gab es ein Plus von 13,5 Prozent. Damit betrug der Hybridanteil 30,5 Prozent (+11,3 Prozent). Die Neuzulassungen der Benziner gingen gegenüber dem Vorjahr um 41,4 Prozent zurück, ihr Anteil betrug nur noch 35,9 Prozent. 15,9 Prozent der Neuwagen waren mit einem Dieselantrieb ausgestattet (-53,9 Prozent). Es kamen 906 Flüssiggas-Pkw (0,5 Prozent/+12,0 Prozent) und 190 Erdgas-Pkw (0,1/-68,6 Prozent) zur Zulassung. Die Gesamtzahl ist im September zurückgegangen. Demnach wurden 196.972 Pkw neu zugelassen. Das entspricht einem Minus von 25,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.
Wirtschaft / DEU / Straßenverkehr / Industrie
05.10.2021 · 17:42 Uhr
[8 Kommentare]
 
Drei Tote bei Erdbeben in Bali
Erdbeben in Bali
Jakarta (dpa) - Bei einem Erdbeben auf der indonesischen Insel Bali sind mindestens drei Menschen ums […] (04)
Alicia Vikander lässt sich nicht unter Druck setzen
Alicia Vikander
(BANG) - Alicia Vikander lässt sich nicht zum Einstieg auf Social Media überreden. Die ‚Green Knight‘- […] (00)
 
 
Suchbegriff