Design-Prototyp des Apple Videopad 2 wird versteigert

Im Jahr 1994 hatte Apple an einem VideoPad PDA gearbeitet und das Ergebnis war das Videopad 2, wovon jetzt ein Design-Prototyp vom US-Auktionshaus Bonhams in einer Auktion versteigert wird.

Ein Apple-Ingenieur hatte zum Pad eine originale schwarze Ledertragetasche mit Newton-Glühbirnenlogo im Jahr 1999 erworben.

Was ist das Apple Videopad 2?

Der Design-Prototyp des Apple Videopad 2 bietet einen aufklappbaren Deckel und besteht aus robusten Kunststoff mit nachgebildeten Speicherkartenslot, Netzanschluss, Telefonanschluss und einem silberfarbenen Bildschirm. Im Klappdeckel befindet sich das Display und zur Audiowiedergabe sind zwei Lautsprecher verbaut.

Es handelt sich um den einzigen überlebenden Konzeptprototyp für das VideoPad PDA. Apple hatte mit dem Videopad 1, 2 und 3 drei Designs für das frühe klappbare Tablet vorgeschlagen, die von 1993 bis 1995 unter dem damaligen Apple-Chef John Sculley entwickelt wurden. Auf Basis einer konzeptionellen Entwurfsskizze von Sculley entstanden die Designs.

Nach dem Newton Message Pad schien das Videopad der logische Nachfolger zu sein und sollte den Plänen zufolge zwischen 1993 und 1997 in die Produktion gehen. Das Newton Message Pad hätte mit dem Videopad ein hochklappbares Display erhalten, welches wahrscheinlich eine integrierte Webcam beinhaltet.

Steve Jobs stellt Pläne ein

Als Steve Jobs im Jahr 1997 wieder die Konzernleitung übernahm, stellte er das Videopad 2 und das Betriebssystem Newton OS ein. Zehn Jahre später erschien das erste Apple iPhone mit Touchscreen und 2012 kam mit dem Apple iPad das erste Tablet des kalifornischen Konzerns auf dem Markt.

Der Multi-Touchscreen erfüllte die strengen Anforderungen Jobs in Design- und Leistungsfragen und das Videopad ein spannender Zwischenschritt zum iPad. Die Auktion für den Design-Prototypen des Videopad 2 startet am 3. November 2o21 und sein Wert wird auf 6.900 bis 10.000 Euro geschätzt.

3.9/5 - (21 votes)
Apple / iPad / iPhone / Steve Jobs
[apfelnews.de] · 23.10.2021 · 13:02 Uhr
[0 Kommentare]
 
27 Punkte von Wagner reichen Orlando nicht zum Sieg
Philadelphia (dpa) - Die zweitbeste Punkteausbeute in der noch jungen NBA-Karriere von Franz […] (00)
Weltspiegel läuft erstmals Anfang Januar auf neuem Sendeplatz
Viel war über die Verschiebung des Weltspiegels diskutiert worden. Fakt ist, die Sendung bleibt auch […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News