Der WDR startet ein tierisches Format

Im März startet die Aufzeichnung von Das Tier in Dir. Lisa Feller und Dr. Karsten Brensing begeben sich dabei auf die Suche nach Gemeinsamkeiten zwischen einem prominenten Gast und einem Tier.

In den WDR-Studios werden im März drei Ausgaben des neuen Formats Das Tier in Dir aufgezeichnet. Dabei stehen ein Prominenter und ein Tier im Mittelpunkt, die dem Zuschauer in einer völlig neuen Perspektive näher gebracht werden. Durch verschiedene Show-Elemente wie beispielsweise Talksequenzen, Studioaktionen oder Einspielfilme wird auf informative und humorvolle Art verdeutlicht, inwieweit Promi und Tier zueinanderpassen und welche Gemeinsamkeiten dabei zum Vorschein kommen.

Durch das Programm führt Comedienne Lisa Feller zusammen mit Tierforscher und Bestseller-Autor Dr. Karsten Brensing. Produziert wird das Format von der Pro TV Produktion GmbH in Köln. Wann die drei Folgen ausgestrahlt werden ist derzeit noch nicht bekannt.

Lisa Feller ist dem WDR-Zuschauer bereits von einer anderen Sendung bekannt. Sie moderierte im Februar zum ersten Mal die Ladies Night, die Comedy-Show, in der ausschließlich Frauen auftreten. Von 2007 bis 2018 fungierte Gerburg Jahnke als Moderatorin, seit diesem Jahr übernehmen Meltem Kaptan, Daphne de Luxe und Lisa Feller die Moderation.
News / TV-News
03.03.2019 · 08:20 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
18.02.2020(Heute)
17.02.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News