Wer sein Smartphone unbeaufsichtigt lässt, muss damit rechnen, dass andere einen Blick auf Chatverläufe, Bilder oder andere Inhalte werfen. Das legt eine repräsentative Umfrage unter 947 Smartphone-Nutzerinnen und -Nutzern im Auftrag des Digitalverbands Bitkom nahe. Demnach haben 4 von 10 (41 ...

Kommentare

(1) darkshroxx · 28. November 2022
Wer sein Smartphone unbeaufsichtigt und nicht gesichert hat, ist selber schuld.
 
Suchbegriff