20% Aktion

Der Aktionär TV liefert weiter Börsenberichte für WELT

Der Vertrag wurde um drei Jahre verlängert.

Die Börsennachrichten beim Fernsehsender WELT kommen auch künftig von Der Aktionär TV. Der Kulmbacher Finanzfernsehsender mit den Schwerpunkten Börse und Geldanlage wird für weitere drei Jahre die Börsenberichterstattung von WELT übernehmen. Im Rahmen der seit dem Jahr 2009 bestehenden Kooperation der beiden Sender berichten die Journalisten von Der Aktionär TV in bis zu 18 Schalten pro Tag auch für WELT.

Wir freuen uns sehr, dass die Kooperation auch in Zukunft weitergeführt wird. Das bestätigt uns in unserer Arbeit und zeugt von der hohen Qualität der Beiträge, die wir WELT liefern. Dabei passen WELT und Der Aktionär TV, als größter Anbieter von Finanz-Bewegtbild, perfekt zusammen", freut sich Bernd Förtsch, Eigentümer und Geschäftsführer des Börsensenders.

Gegründet als DAF Deutsches Anleger Fernsehen, wurde der Sender 2015 in Der Aktionär TV umbenannt.
News / Vermischtes
04.12.2019 · 10:02 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
11.12.2019(Heute)
10.12.2019(Gestern)
09.12.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News