Halle (dpa) - Mindestens 14.000 Menschen haben in Halle gegen Hass angesungen und angetanzt. Beim Solidaritätskonzert für die beiden Todesopfer und die Verletzten des Anschlags in der Saalestadt vor eineinhalb Wochen sagt der Sänger Mark Forster am Samstag: «Wir sind heute hier, um mit unserer ...

Kommentare

(2) Pontius · 19. Oktober um 20:36
Ein gutes Zeichen, hoffentlich kann es den Angehörigen der Opfer etwas Trost spenden.
(1) Grizzlybaer · 19. Oktober um 10:16
Leider kann man solche Taten auch in Zukunft nicht verhindern!
 
Diese Woche
21.11.2019(Heute)
20.11.2019(Gestern)
19.11.2019(Di)
18.11.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News