Delivery Hero startet globales Programm für nachhaltige Verpackungen zur Reduzierung von Plastikmüll

Delivery Hero gibt heute den Start seines globalen Programms für nachhaltige Verpackungen bekannt. Das Programm zielt darauf ab, lokalen Restaurants auf der ganzen Welt 100 % pflanzliche und perfluoralkoxy-alkanfreie (PFAS) Alternativen zu Plastikverpackungen anzubieten. PFAS (gemeinhin als „forever chemicals“ bekannt) sind künstlich hergestellte Verbindungen, die häufig in Lebensmittelverpackungen verwendet werden, um Flüssigkeiten und Fetten zu widerstehen. Sie sind jedoch Umweltschadstoffe, da sie von der Natur nicht abgebaut werden können, und wurden auch mit negativen Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit in Verbindung gebracht(1). Restaurants in Österreich, Chile, Deutschland, Hongkong, Ungarn, Katar, Singapur und den Vereinigten Arabischen Emiraten können bald von hochwertigen nachhaltigen Verpackungen von Delivery Hero zu erschwinglichen Preisen profitieren – selbst im Vergleich zu traditionell billigeren Kunststoffoptionen.

Niklas Östberg, CEO und Mitbegründer von Delivery Hero. ©Delivery Hero 2021

„Nachhaltiger zu werden ist ein wichtiger Teil der Ambitionen von Delivery Hero, ein Unternehmen aufzubauen, auf das künftige Generationen stolz sein können. Durch die Übernahme von Verantwortung für die Verringerung unserer Umweltauswirkungen und unseres CO2-Fußabdrucks durch nachhaltige Verpackungen möchte Delivery Hero den Weg für die Branche ebnen und einen klimafreundlicheren Service für Kunden und Gemeinden auf der ganzen Welt bieten.“ Niklas Östberg, CEO und Mitbegründer von Delivery Hero

Der Verkauf nachhaltiger Verpackungen wird zunächst Restaurants in acht Märkten über die lokalen Marken von Delivery Hero zur Verfügung gestellt. Delivery Hero hat sich zum Ziel gesetzt, bis Ende 2022 10 Millionen Einheiten nachhaltiger Verpackungen einzusetzen und das Programm in naher Zukunft auf weitere Regionen auszuweiten. Das Unternehmen arbeitet mit Eco-Products und BIO-LUTIONS zusammen, um eine breite Palette von Verpackungsprodukten anzubieten, darunter Burgerboxen, Kompartimentbehälter, Salatschalen, Suppen- und Soßenbehälter.

Im Jahr 2019 investierte Delivery Hero in BIO-LUTIONS und unterstützte die Entwicklung seiner innovativen Verpackungslösung. Durch die Einbeziehung ihrer Produkte in ihr Geschäftsmodell setzt Delivery Hero ein Beispiel für die Branche, in Unternehmen zu investieren, die ihre Lieferkette positiv beeinflussen können.

Jeffrey Oatham, Direktor für CSR und Nachhaltigkeit bei Delivery Hero ©Delivery Hero 2021

„Wir bei Delivery Hero streben immer nach Höherem und wollen unsere Auswirkungen auf die Umwelt aktiv reduzieren. Indem wir nachhaltige Verpackungen in unseren Märkten auf vier Kontinenten zugänglich und wirtschaftlich machbar machen, schaffen wir einen effektiven und skalierbaren Weg zur Reduzierung von Plastikmüll und Kohlenstoffemissionen in der Lieferindustrie.“ Jeffrey Oatham, Direktor für CSR und Nachhaltigkeit bei Delivery Hero

Delivery Hero hat sich verpflichtet, bis Ende 2021 weltweit klimaneutral zu werden, und hat die Klimaneutralität für seine europäischen und lateinamerikanischen Betriebe bereits erreicht. Im Rahmen seines Engagements für den Klimaschutz erforscht Delivery Hero die Reduzierung von Emissionen, um seinen CO2-Fußabdruck zu verringern. Das Sustainable Packaging Program ist die erste globale Initiative des Unternehmens zur aktiven Reduzierung der durch Kunststoffverpackungen verursachten Kohlenstoffemissionen. Weitere Informationen finden Sie auf der Nachhaltigkeits-Webseite von Delivery Hero.

(1) https://www.epa.gov/pfas/basic-information-pfas

IT / E-Food & Supermarkt / Lieferkette / Marken / Nachhaltigkeit / Umwelt
[onlinemarktplatz.de] · 29.07.2021 · 07:18 Uhr
[0 Kommentare]
 

Facebook löscht Netzwerk von «Querdenken»-Bewegung

Facebook
Berlin (dpa) - Der Internet-Konzern Facebook hat zahlreiche Konten, Gruppen und Seiten entfernt, die der […] (02)

Ed Sheeran: Kein Fan von Preisverleihungen

Ed Sheeran
(BANG) - Ed Sheeran findet, dass Preisverleihungen eine "unangenehme Atmosphäre" haben. Der 30-jährige […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News